Brückenfuge wird repariert

Berlin: Anna-Nemitz-Brücke | Baumschulenweg. Der Schaden an der Anna-Nemitz-Brücke über die Stadtautobahn wird jetzt repariert. Dafür muss sie an zwei aufeinander folgenden Wochenenden halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird in beiden Richtungen jeweils einspurig an der Baustelle entlang geführt. Von der Autobahn in Fahrtrichtung Innenstadt ist während der Arbeiten die Ausfahrt zur Späthstraße gesperrt. Die ersten Arbeiten waren bei Erscheinen dieser Ausgabe bereits erledigt. Vom 2. Juli 19 Uhr bis 6. Juli 5 Uhr finden noch einmal Reparaturarbeiten statt. Die wurden nötig, weil sich ein Fugenband der erst 2002 fertiggestellten Brücke verschoben hatte. Deshalb war die Schadstelle seit August 2014 gesperrt.

RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.