Frühstück in der Mutter-Kind-Gruppe

Borsigwalde.In der Mutter-Kind-Gruppe in der Tietzia kann ab sofort wieder in gemütlicher Atmosphäre gefrühstückt werden. Wer Lust hat, teilzunehmen, kann sich melden. Die Kinder sollten nicht älter als zwei Jahre alt sein. Für die Kleinen gibt es jede Menge Spielanregungen und die Mütter haben Gelegenheit, sich zu diversen Themen auszutauschen. Die Gruppe trifft sich immer donnerstags von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Jugendfreizeiteinrichtung Tietzia, Tietzstraße 12. Alle Frauen, die neugierig geworden sind, können anrufen unter 432 30 02 oder eine E-Mail schreiben an info@tietzia-berlin.de.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.