Schaukampf ganz mittelalterlich mit historischem Musik- und Gauklerfest

Wann? 10.06.2016 16:00 Uhr

Wo? Gutshof Schloss Britz, Alt-Britz 81, 12359 Berlin DE
Berlin: Gutshof Schloss Britz |

Britz. Vom 10. bis 12. Juni lädt die Kulturstiftung Schloss Britz zum dritten Mal zu einem mittelalterlichen Musik- und Gauklerfest ein.

Das Wandertheater Cocolorus Budenzauber präsentiert an drei Tagen ein Programm mit weit über 100 Akteuren und vielen Überraschungen für große und kleine Gäste. Ein historisches Wasserrad und Belagerungsmaschinen verwandeln den Gutshof Britz in einen mittelalterlichen Marktplatz der ganz besonderen Art.

Eine Weltneuheit wird die Kinder anziehen: der Drachenhammer, eine hölzerne Spieluhr. Neben rund 40 Marktständen gibt es unter anderem ein Ritter- und Wikingerlager sowie große Wikingerboote zum Erklettern. Viele weitere Aktionen, wie Schlittenhund-Fahrten, Ponyreiten, sowie Bogen- und Armbrustschießen, laden zum Mitmachen ein.

Auch die Musik darf hier nicht felhen. Es spielen unter anderem bekannte Bands wie Varius Coloribus, Soul O´Henri, Rabenzauber und Cocolorus Diaboli.

Zum Rahmenprogramm gehören historische Mittelalterspektakel, wie das Schaukampftheater Ruprecht mit seinem feuerspuckenden Drachen Birgon, die Artisten vom Mio Variete und das Cocolorus Märchenspiel. Die kampferprobten Haudegen der Schaukampfgruppe Rabenbanner bieten dem Publikum unterhaltsame Kämpfe mit zwei großen mittelalterlichen Katapulten.

Der Mittelaltermarkt in Alt-Britz 81 ist am Freitag von 16 bis 22 Uhr, am Sonnabend von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 21 geöffnet. Der Eintritt beträgt 7, ermäßigt 3 Euro. SB

0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.