Klinikum aktiv im Klimaschutz

Buckow. Mit dem Gütesiegel „Energie sparendes Krankenhaus 2014“ zeichnete der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) am 18. November das Vivantes Klinikum Neukölln aus. Obwohl das Krankenhaus in den letzten Jahren die Bettenzahl erhöhte, konnten seit der ersten Auszeichnung im Jahr 2008 weitere 19 Prozent Kohlendioxid-Emissionen reduziert werden. Durch gezielte Optimierungen und Baumaßnahmen wurden in den letzten fünf Jahren zusätzliche 4111 Tonnen an klimaschädlichem Kohlendioxid vermieden. Mit den Einsparungen stößt das Klinikum jährlich 13.714 Tonnen Kohlendioxid weniger aus, als noch im Jahr 2003.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.