Wochenend-Specials im März

Die Jungfernmühle in der Goldammerstraße 34.
An den Wochenenden erwartet Sie der Küchenchef der Jungfernmühle immer mit besonderen Angeboten. Hierfür empfiehlt sich eine rechtzeitige Reservierung.

Freitag, 7., und Sonnabend, 8. März: Spießteller - Rinderfiletspieß, Lammspieß und Kartoffelspieß mit zwei verschiedenen Dips und Kräuterbutter, als Vorsuppe

klare Kraftbrühe mit Kräutergriesklößchen 15,80 Euro.

Freitag, 14., und Sonnabend, 15. März: halbe Grillente mit Rotkohl und Kartoffeln 15,80 Euro. Freitag, 21., und Sonnabend, 22. März: Kalbsleber "Berliner Art" mit Kartoffelpüree 13,80 Euro. Freitag, 28. und Sonnabend, 29. März: Gambas mit Knoblauch und Olivenöl gebraten, Salat und Kartoffelspieß 14,80 Euro.

Selbstverständlich können Sie daneben auch aus der reichhaltigen Standardkarte wählen und sich z.B. mit einem Schnitzel vom Saalower Kräuterschwein, Zander mit Dill-Senfsauce oder hausgemachter Schinkensülze mit Bratkartoffeln kulinarisch verwöhnen lassen.

Die Jungfernmühle finden Sie in der Goldammerstraße 34 zwischen Johannisthaler Chaussee und Lipschitzallee, unweit der Gropius-Passagen. Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 12 bis 23 Uhr. 662 02 72, www.jungfernmuehle.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden