Lesung mit Volker Häring aus seinem Krimi "Beijing Baby" im Rahmen des Krimi-Festivals Crime Time 2016 in Charlottenburg

Wann? 08.09.2016 20:00 Uhr

Wo? Galerie des Café Brel , Savignypl. 1, 10623 Berlin DE
Berlin: Galerie des Café Brel | Vom 8.9. 2016 bis 11.12. 2016 werden in Charlottenburg im Rahmen des Krimifestivals CRIME TIME 2016 über 50 nationale und internationale Autoren von Crime & Destiny berichten. Das Programm verspricht, ein wahrer Hochgenuss für alle Krimi-Fans zu werden.

Heute liest Volker Häring aus seinem Krimi "Beijing Baby".

In dem China-Krimi wird eine Schauspielstudentin tot im Innenhof des Zentralen Theaterinstitutes Peking aufgefunden. Zu Beginn sieht alles nach Selbstmord aus, doch dann tauchen Zweifel auf.

Die junge Kommissarin Xiang, neu in Peking versetzt aus der Provinz, nimmt die Ermittlungen auf. Gemeinsam mit ihrem Kollegen, dem erfahrenen Inspektor Wang, tastet sie sich durch einem Wirrwarr aus persönlichen Beziehungen und stößt dabei immer wieder an unsichtbare Grenzen.

Xiang beginnt, sich privat in Peking einzuleben und verliebt sich dabei in den deutschen Studenten Phillip. In ihren Ermittlungen stößt sie immer tiefer in einen Sumpf aus Macht und Intrigen. So stellt sich bald heraus, dass das Opfer ein gefährliches Doppelleben im Pekinger Nachtleben führte und Liebschaften zu hochrangigen Politikern unterhielt ...

Beijing Baby nimmt Sie mit in das moderne Peking, wo Tradition und Reform unerbittlich aufeinanderprallen, Geld die Moral bestimmt und politischer Einfluss tödlich sein kann. Ein China jenseits aller Klischees.

Das gesamte Programm von Crime Time 2016 finden Sie unter www.kunstundstueck.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.