Gröhler würdigt Martin Luther

Wann? 01.11.2016 19:00 Uhr

Wo? Epiphanien Kirchengemeinde, Knobelsdorffstraße 72, 14059 Berlin DE
Berlin: Epiphanien Kirchengemeinde | Westend. Bald 500 Jahre ist es nun her, da Martin Luther seine Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlug. Und der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) veranstaltet aus diesem Anlass eine Diskussion mit dem Prälaten Martin Dutzmann, dem Bevollmächtigter des Rates der EKD bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union. Am Dienstag, 1. November, erlebt man die beiden ab 19 Uhr in der Evangelische Epiphanien Kirchengemeinde, Knobelsdorffstraße 72-74 und kann sich dort ins Gespräch einbringen. „Als gläubiger Protestant hat das 500-jährige Jubiläum für mich eine besondere Bedeutung“, erklärt Gröhler. „Die Reformation war der Beginn des modernen menschlichen Denkens und zeigt, dass ein einzelner Mensch die Welt verändern kann.“ tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.