Bezirk ringt um Kulturstandort

Dahlem. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) will den Museumsstandort Dahlem unbedingt erhalten. Das Bezirksamt soll daher Gespräche mit der Stiftung Staatliche Museen zu Berlin über die Nachnutzung des Ethnologischen Museums, des Museums für Asiatische Kunst und des Museums Europäischer Kulturen führen. Die BVV will verhindern, dass die Räumlichkeiten an der Lansstraße nach dem Wiederaufbau des Berliner Schlosses nur als Lagerstätte dienen. "Ziel muss es sein, Dahlem als Museumsstandort mit Tradition zu erhalten", heißt es im Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.