Camerata Vocale probt in Dahlem

Dahlem. Die Camerata Vocale hat jetzt in der Dahlemer Ernst-Moritz-Arndt-Gemeinde in der Onkel-Tom-Straße ein neues Zuhause gefunden. Der bald 30 Jahre alte Chor, der bis Juli in Charlottenburg probte, sucht zudem Verstärkung für die 40 Sängerinnen und Sänger. Die Camerata Vocale widmet sich unter Leitung von Etta Hilsberg außer der klassischen geistlichen Musik von Bach bis Mendelssohn auch zeitgenössischen Kompositionen. Mehr Informationen unter 22 19 19 47 oder per E-Mail: kontakt@camerata-vocale.de.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.