Katze im Müll gefunden

Falkenberg.Nachdem vor Kurzem drei verwahrloste Kaninchen an Müllplätzen in Lichtenberg in Kartons ausgesetzt wurden, beklagte der Tierschutzverein für Berlin und Umgebung vergangene Woche erneut einen schrecklichen Fund: Die Tierheim-Mitarbeiterin Rica Lenz konnte eine Katze aus dem Müllraum eines Hochhauses in Marzahn retten. Die ungefähr acht Monate alte, grau-weiße Katze war vermutlich durch den Schacht direkt in den Müllsammelcontainer des Gebäudes gefallen. Gefunden wurde sie neben dem Müllschacht in einer tiefen Spalte in der Wand durch den Hausmeister, der den Tierschutzverein informierte. Das Tierheim weist darauf hin, dass das Aussetzen von Tieren verboten ist. Ein Verstoß wird mit einem Bußgeld von bis zu 25 000 Euro geahndet.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden