Stefanie Simon beim Oktoberfest in der Seniorendisco

Wann? 10.10.2016 14:00 Uhr

Wo? Tanzschule Keller, Rheinstraße 44, 12161 Berlin DE
Schon bei der Dirndl-Anprobe und kam Stefanie Simon in Oktoberfeststimmung. Foto: HDK (Foto: HDK)
Berlin: Tanzschule Keller |

Friedenau. Am 10. Oktober steigt in Michael Borges Seniorendisco in der Tanzschule Keller, Rheinstraße 44, ein zünftiges Oktoberfest mit Stefanie Simon und ihrer One-Woman-Show im Dirndl. Ihre quälende Frage: Welche Farbe bloß? Die Berliner Woche war bei der Anprobe dabei.

In der Regel nimmt die Berliner Sängerin und Schauspielerin ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise vom alten Berlin bis in die Schlagerwelt von heute und schlüpft in die Kleider, unter die Perücken und Rollen von legendären und längst vergangenen Bühnenstars wie beispielsweise Claire Waldoff, Marika Rökk, Marlene Dietrich und weiteren Damen dieser berühmten Klasse. Außerdem ist die vielseitige Künstlerin schon seit vielen Jahren auch als Duo "Steffi & Bert" mit dem Berliner Sänger Bert Beel auf den Bühnen der Republik unterwegs.

Der Auslöser für Steffis langandauernde Karriere waren übrigens einst die Beatles beziehungsweise ihr Hit „Love me do“. „Als Teenager habe ich diesen Song pausenlos rauf und runter gehört und mein Entschluss stand fest: Ich werde Sängerin“, so die Schlagerkönigin zur Berliner Woche. Das hat geklappt. Zunächst war Stefanie Simon seinerzeit ständiger Gast in der beliebten Rias-Sendung "Zweites Frühstück" mit John Hendrik, stand nebenbei beim ARD-Talentschuppen ganz oben auf dem Treppchen, hatte ihre erste eigene Show, sang in der Operette "Frau Luna" und vieles mehr.

Das zünftige Oktoberfest in der Friedenauer Seniorendisco beginnt am 10. Oktober um 14 Uhr. Der Eintritt inklusive Garderobe und Kaffeegedeck kostet zwölf Euro. HDK

Weitere Informationen:   0172/393 01 80 und www.seniorendiscothek.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.