Akkordeons im Wettstreit

Gropiusstadt. Unter dem Motto Berlin-Mix präsentieren sich am 27. April um 16 Uhr im Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1, zwei der besten Berliner Orchester. Vom Akkordeon-Orchester Berlin und der Akkordia 1935 sind vor den Weltmeisterschaften im Mai die engagiertesten Spieler zu hören. Sie haben sich dieses Jahr zum Projektorchester Berlin zusammengetan und bringen im Konzert ihr Wertungsprogramm zu Gehör. Ergänzt wird das Programm mit Stücken aus Swing und Pop sowie mit Originalmusik für Akkordeonorchester. Karten kosten zehn Euro, Reservierungen unter 60 97 10 66.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.