Besondere Art und Weise

Gropiusstadt. Unter dem Titel "Art und Weise 2" wird im Gemeinschaftshaus vom 9. Mai an ein besonderes Kunstprojekt präsentiert: Teilnehmende der Kreativwerkstatt der Diakonie Eingliederungshilfe Simeon und der Ergotherapie der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Vivantes Klinikums Neukölln zeigen Aquarelle, Zeichnungen, Acrylbilder, Skulpturen und großformatige Fotografien. Mit viel Fantasie und handwerklichem Können entstanden Arbeiten auf Papier und Leinwand, Skulpturen aus Ton und großformatige Fotografien in Verbindung mit Plastik und Malerei. Das Gemeinschaftshaus am Bat-Yam-Platz 1 ist dienstags bis sonnabends von 10 bis 21 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.