Neue kostenlose Gesundheitsangebote im Waschhaus-Café

Gropiusstadt. Der Nachbarschaftstreff Waschhaus-Café hat Dank der Mitarbeit einer Praktikantin aus Dänemark zwei Gesundheitsangebote.

Slow Flow Yoga ist eine besonders sanfte und langsame Form des Yoga, die auch für Ungeübte geeignet ist. Mit dynamischen, fließenden Bewegungen konzentrieren sich die Teilnehmer auf ihren Atem, um eine höhere Präsenz und ein besseres Körperbewusstsein zu erreichen. Unter der Leitung von Lise Wegener wird ein Kurs jeden Montag von 13 bis 14 Uhr im Waschhaus-Café, Eugen-Bolz-Kehre 12, angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos.Im Kurs "Gesund kochen im Waschhaus-Café" erfahren die Teilnehmer mehr über die Zubereitung gesunder Nahrung. In kleinen Gruppen werden gesunde und preiswerte Speisen zubereitet. Beim gemeinsamen Kochen werden Erfahrungen ausgetauscht, anschließend genießen die Teilnehmer das Mittagessen. Der Kurs findet am 31. Oktober, 14. und 28. November sowie am 12. Dezember von 11 bis 14 Uhr statt und ist auch für Diabetiker geeignet. Die Gebühr beträgt drei Euro.

Anmeldung für beide Kurse ist erforderlich unter 30 36 14 12.

Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.