Peter und das Zauberflötchen im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt

Gropiusstadt. Im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt am Bat-Yam-Platz 1 spielt am 19. bis 21. März das Kammerorchester Unter den Linden.

"Peter und der Wolf", ist am 19. März um 11 Uhr im Großen Saal des Gemeinschaftshauses Gropiusstadt mit dem Kammerorchester Unter den Linden für Kinder ab fünf Jahren zu sehen. Bei diesem begeisternden Konzert mit Sergei Prokofjews Klassiker stellt sich ein Sinfonieorchester mit all seinen Instrumenten ausführlich vor. Für Kinder ab sechs Jahren spielt das Kammerorchester Unter den Linden am 21. März "Das Zauberflötchen", eine originelle, kindgemäße, temperament- und humorvolle Version der berühmtesten Oper aller Zeiten. Das Manuskript stammt von Andreas Peer Kähler, der auch Klavier spielt und durch Mozarts Oper führt. Es singt und spielt das stimmgewaltige siebenköpfige Ensemble Papamino.

Der Eintritt kostet für Schüler jeweils fünf Euro, Lehrer sind frei. Karten sind erhältlich im Gemeinschaftshaus, unter 902 39 14 16 oder per E-Mail: www@tickets-gemeinschaftshaus.de.

Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden