Wenn Angst krankhaft ist

Gropiusstadt. André Wittmann, Diplompsychologe an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité, hält am 12. Februar, um 18.30 Uhr einen Vortrag zum hilfreichen Umgang mit der Angst. Der Informationsabend im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln-Süd in der Lipschitzallee 80 wendet sich an Betroffene von Agoraphobie, landläufig Platzangst genannt, und Panik. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. Wer teilnehmen möchte, wird gebeten sich unter der Rufnummer 605 66 00 anzumelden.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.