Wieder Ticketverkauf im Gotischen Haus: „Aquanario“-Karten behalten Gültigkeit

Berlin: Tourist-Information Spandau |

Spandau. Die Tourist-Information Berlin-Spandau im Gotischen Haus, Breite Straße 32, bietet ab sofort auch wieder Tickets für ausgewählte Großveranstaltungen auf der Zitadelle Spandau an.

In der Ticketverkaufsstelle kann man unter anderem Karten für die Konzerte des Citadel Music Festivals mit „Pentatonix“ am 6. Juni, „Cypress Hill“ am 13. Juni, „Beck“ am 22. Juni, „Massive Attack“ am 4. Juli, Lionel Ritchie am 17. Juli sowie „The BossHoss“ am 29. Juli erwerben. Auch für das von Ende Mai auf Anfang September verschobene „Aquanario“-Spektakel gibt es noch Tickets – bereits erworbene Karten behalten aber ihre Gültigkeit.

Darüber hinaus werden auch in diesem Jahr wieder Tickets für Veranstaltungsreihen wie den Spandauer Kultursommer und die Astrid-Lindgren-Stücke auf der Freilichtbühne an der Zitadelle, für „Klassik in Spandau“ oder Veranstaltungen in St. Marien am Behnitz verkauft. Der Brandenburger Klostersommer und die Bad Freienwalder Schlössernacht nutzen 2016 die Spandauer Tourist-Information als Berliner Vorverkaufsort für ihre Events.

In der jetzt begonnenen Hauptsaison ist die Tourist-Information Berlin-Spandau wieder montags bis sonnabends von 10 bis 18 Uhr geöffnet. CS

Mehr Informationen unter www.visitspandau.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.