Nachrichten - Bezirk Spandau

Blaulicht

Polizei sucht Räuber mit Fotos

Haselhorst. Nach dem Überfall auf eine Tankstelle sucht die Polizei die Täter jetzt mit Fahnungsfotos aus einer Überwachungskamera. Ein maskierter Mann hatte die Tankstelle Am Juliusturm am 17. März 2018 überfallen und die junge Angestellte mit einem Messer bedroht. Anschließend floh er mit dem Geld auf einem Fahrrad. Die Ermittler hoffen mit der Veröffentlichung der Fotos auf Hinweise aus der Bevölkerung und fragen: Wer kennt die abgebildete Person und/oder kann Angaben zu deren Aufenthaltsort...

  • Haselhorst
  • 21.05.19
  • 23× gelesen
Bauen

Weitere Fachbereiche ziehen um / Mietkosten hoch
Sportamt verlässt das Rathaus

Nach dem Hochbauamt packt jetzt auch das Schul- und Sportamt die Koffer. Bis Ende Juni ziehen die 51 Mitarbeiter ins Carossa-Quartier. Grund sind die Raumenge im Rathaus und die nötige Sanierung. Billig ist der Umzug nicht, denn am neuen Standort muss Miete bezahlt werden. Die Umzugskisten sind gepackt. In den nächsten Wochen verlässt nun auch das Schul- und Sportamt das Rathaus und zieht ins sanierte Dienstgebäude im Carossa-Quartier an der Streitstraße 9. Der Umzug ist gestaffelt. So...

  • Bezirk Spandau
  • 21.05.19
  • 29× gelesen
Blaulicht

Kind auf Roller angefahren

Hakenfelde. Ein kleiner Junge wurde bei einem Verkehrsunfall schwer am Kopf verletzt. Der Autofahrer, der ihn anfuhr, war alkoholisiert. Zu dem tragischen Unfall kam es am Montagnachmittag, 20. Mai, auf der Mertensstraße. Der Junge war auf dem Fußweg mit seinem Roller unterwegs. Kurz vor der Pepitapromenade rollte er dann von links auf die Fahrbahn. Der Autofahrer konnte offenbar nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Zehnjährigen zusammen. Der Junge prallte dabei auf die Motorhaube...

  • Hakenfelde
  • 21.05.19
  • 35× gelesen
Kultur
2017 stellte die Spandau Krimi Connection mit Herausgeberin Claudia Johann Bauer (mit Blumenstrauß) ihren ersten Krimi vor.

Zweiter Band der Spandau Krimi Connection
Hausmeister Pasow ermittelt wieder

Die Autorengruppe Spandau Krimi Connection stellt am Freitag, 24. Mai, um 16.30 Uhr im Restaurant von Karstadt, Carl-Schurz-Straße 20, ihren neuen Krimi „Fledermausetot!“ vor. Für den Eintritt von sechs Euro gibt es auch Kaffee und Kuchen. Die Spandau Krimi Connection um Herausgeberin Claudia Johanna Bauer dreht das Gesetz der Serie um. Der zweite Band mit einem Fall von Hausmeister Pasow ist dessen „erster Fall“, er spielt in den 1980er Jahren, während sein erster Fall „Hundsgemein“ in der...

  • Bezirk Spandau
  • 21.05.19
  • 37× gelesen
Politik

Handlauf kommt nächstes Jahr

Staaken. Der Handlauf für den Sportpark Staaken soll 2020 kommen. Das hat das Bezirksamt jetzt mitgeteilt. „Besser spät als nie“, kommentiert Lars Reinefahl, sportpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion die Nachricht. Denn der Antrag der CDU-Fraktion dreht seit November 2018 seine Runden in den politischen Gremien. Gedacht ist der neue Handlauf für das zweite hintere Kunstrasenspielfeld im Sportpark. „Denn dort finden gelegentlich Punktspiele statt. Da es keinen Handlauf als Barriere gibt, kommt...

  • Staaken
  • 20.05.19
  • 27× gelesen
Wirtschaft

Wieder mehr Leerstand

Spandau. Die Zahl der leer stehenden Geschäfte und Büros in der Altstadt ist wieder gestiegen. Derzeit werden für 14 Läden und sechs Büroflächen Nachmieter gesucht. Diese Bilanz zog Wirtschaftsstadtrat Gerhard Hanke (CDU) im Wirtschaftsausschuss. Vor einem Jahr standen elf Läden und vier Büroflächen leer. Unverändert sind dagegen die Gewerbemieten geblieben. Sie liegen in der Altstadt im Schnitt bei 25 Euro pro Quadratmeter. Am teuersten ist es in der Moritzstraße, wo die Kaltmiete schon mal...

  • Bezirk Spandau
  • 20.05.19
  • 47× gelesen
Bauen
Fröhliches Schippauf: Erster Spatenstich mit Bauherren, Baustadtrat, Staatssekretär und Architekten.
5 Bilder

„Charlotte“ beginnt mit Wohnungsneubau
Erster Spatenstich am Spektepark

Spandau braucht neuen, bezahlbaren Wohnraum. Deshalb baut die Charlottenburger Baugenossenschaft „Am Spektepark“ 159 Mietwohnungen. Jetzt gab’s den ersten Spatenstich. Vom Himmel regnete es eimerweise Wasser. Fröhlich geschippt wurde trotzdem. Denn Spandau braucht neue Wohnungen. 159 entstehen gerade am Freudenberger Weg. Mit dem ersten Spatenstich ging es jetzt los auf dem Baufeld, wo immerhin 25.000 Kubikmeter Erde bewegt werden müssen. „Am Spektepark“ hat die Charlottenburger...

  • Falkenhagener Feld
  • 20.05.19
  • 124× gelesen
Verkehr

Forum zum Fußverkehr

Spandau. „Ja wo laufen Sie denn?“ – Unter diesem Motto diskutiert das Forum für Menschen mit Behinderung am Mittwoch, 29. Mai, zum Fußverkehr im Mobilitätsgesetz. Denn ganz Berlin spricht davon: Gehwege, Plätze und Kreuzungen sollen Fußgängerfreundlich werden. Doch wird dabei auch ausreichend an Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte gedacht? Das fragen sich der Beirat für Menschen mit Behinderung in Spandau und dessen Vorsitzender Konrad Hickel und haben darum das Forum organisiert. Auch Sargon...

  • Bezirk Spandau
  • 20.05.19
  • 11× gelesen
Sport

Mammutmarsch und Spielplatztage
100 Kilometer ab und zum Südpark

Der Start ist am 25. Mai um 15.30 Uhr. 24 Stunden später werden die Teilnehmer im Ziel erwartet. Zumindest die, die durchgehalten haben. Denn die Aufgabe ist herausfordernd. 100 Kilometer sind zu Fuß zurückzulegen. Das ganze nennt sich Mammutmarsch und der beginnt und endet im Südpark. Dazwischen liegt eine Strecke, die durch den Grunewald und Wannsee zunächst nach Potsdam führt. Danach geht es in Richtung Döberitzer Heide und von dort zurück nach Spandau. Erwartet werden rund 2500...

  • Wilhelmstadt
  • 20.05.19
  • 49× gelesen
Verkehr

Wochenendschließung ist aber vom Tisch / Neues Personal eingestellt
Schleuse reduziert Öffnungszeit

Die Spandauer Schleuse reduziert ihre Betriebszeiten. Die angedrohte Wochenendschließung ist aber offenbar vom Tisch. Wegen Personalmangels schränkt die Spandauer Schleuse unweit der Juliusturmbrücke ihre Öffnungszeiten ein. Allerdings weit weniger drastisch als zunächst geplant. Das hat der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) jetzt auf Nachfrage vom Bundesverkehrsministerium erfahren. Ursprünglich sollte sich der Schleusenbetrieb von jetzt täglich 6 bis 22 Uhr auf wochentags 9...

  • Spandau
  • 20.05.19
  • 58× gelesen
Politik

Goodbye Elterntaxi

Hakenfelde. Zur „Fraktion vor Ort“ lädt die Spandauer SPD-Abgeordnete Bettina Domer am Montag, 27. Mai, ein. An diesem Tag stehen einige Aktionen auf dem Programm. Um 7.30 Uhr dreht sich alles um die Verkehrssicherheit an der Grundschule am Eichenwald. Der ACE informiert zum Thema „Goodbye Elterntaxi“. Treffpunkt ist vor der Schule am Gaismannshofer Weg 2. Ab 10 Uhr steht Bettina Domer mit einem Infostand an der Streitstraße 11 im Carossa-Quartier und beantwortet Fragen. Und um 18.30 Uhr geht...

  • Hakenfelde
  • 20.05.19
  • 31× gelesen
Politik

Gespräch beim Bürgermeister

Spandau. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) lädt am 29. Mai zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ins Rathaus ein. Wer Fragen zur Bezirkspolitik hat oder etwas wissen will, kommt um 15 Uhr ins Bürgermeisterbüro, Raum 157, Carl-Schurz-Straße 2/6. Anmeldung mit Themen-Stichwort unter 902 79 23 06 oder buergermeister@ba-spandau.berlin.de. uk

  • Bezirk Spandau
  • 20.05.19
  • 14× gelesen
Umwelt

NABU ruft zu Zählung auf
Stunde der Gartenvögel

Kaum Insekten, weniger Vögel? Das wollen Berlins Naturschützer genauer wissen und rufen deshalb im Rahmen der Mitmach-Aktion „Stunde der Gartenvögel“ auch die Spandauer wieder zum Zählen auf. Was fliegt und hüpft durch Gärten und Parks, wer zwitschert da auf unserem Balkon? „Es lohnt sich, eine Stunde lang mal genauer hin zu schauen“, rät Jutta Sandkühler, Geschäftsführerin vom NABU Berlin. Denn Vögel zu beobachten mache nicht nur Spaß, sondern bringe für die „Stunde der Gartenvögel“ auch...

  • Bezirk Spandau
  • 19.05.19
  • 11× gelesen
Soziales

Tauschring sucht Mitstreiter

Siemensstadt. Im Kiez werden noch Engagierte für einen Tauschring gesucht. Der funktioniert so: Jeder, der mitmacht, bietet seine Fähigkeiten und Talente an und bekommt im Austausch eine Gegenleistung für sofort oder später. In anderen Bezirken gibt es diese Nachbarschaftshilfe schon: fürs Kinderhüten, kleinere Reparaturen im Haushalt oder für den Gang zum Supermarkt. Der Fantasie und Kreativität sind da kaum Grenzen gesetzt. Abgerechnet wird in fiktiver Währung und zwar „Zeit gegen Zeit“. Wer...

  • Siemensstadt
  • 19.05.19
  • 26× gelesen
Sport

Schwimmkurse im Sommer

Siemensstadt. Das Sport Centrum Siemensstadt, Buolstraße 14, bietet Ferienschwimmkurse für Kinder an. Das Ziel: in nur zwei Wochen Schwimmen lernen. Start ist der 1. Juli sowie der 22. Juli. Anfänger üben zwölf Stunden für 154 Euro von Montag bis Sonnabend. Fortgeschrittene trainieren zehn Stunden für 128 Euro von Montag bis Freitag. Kursplätze können im Online-Shop auf www.scs-berlin.de oder vor Ort beim Kundenservice gesichert werden. Alle Informationen zu den Angeboten im Schwimmbad gibt es...

  • Siemensstadt
  • 18.05.19
  • 20× gelesen
Politik

Diskussion zum Olympiapark

Westend. Der Wahlkreisabgeordnete Andreas Statzkowski (CDU) lädt am Montag, 27. Mai, um 19.30 Uhr zu einem Info- und Diskussionsabend zum Thema „Zukünftige Nutzung und Gestaltung des Olympiaparks – ein Platz für ein neues Fußballstadion?“ ein. Treffpunkt ist die Bildungsstätte der Sportjugend, Hanns-Braun-Straße, Haus 27. Die Einfahrt auf das Gelände des Olympiaparks ist nicht gestattet. Statzkowski rät deshalb den Interessenten, bereits auf der Hanns-Braun-Straße zu parken oder die...

  • Charlottenburg
  • 18.05.19
  • 20× gelesen
Umwelt
3 Bilder

Trauriges Schwanenpaar in Haselhorst
Alle Eier seit gestern verschwunden

Fast jeden Tag haben wir nach dem Schwanenpaar am Havelkanal in Haselhorst geschaut. Es ist etwas schönes und recht seltenes. Seit 20. April hat die Schwanenmutter nun gebrütet und gestern waren plötzlich alle Eier verschwunden. Es ist so traurig wie sie nach wie vor auf ihrem Nest sitzt. Sicher kann man es nicht mit Bestimmtheit sagen, aber wenn Menschen ihr die Eier genommen haben, macht mich das sehr wütend. Gerade weil dies ja nicht das erste mal gewesen wäre. Es wäre schön wenn diese...

  • Spandau
  • 18.05.19
  • 109× gelesen
Politik
Das liebe Geld: Spandau hat zum Glück etwas mehr als 188,50 Euro im Sparstrumpf.

Haushaltsjahr 2018 endet mit Millionen-Plus
Bezirk schreibt schwarze Zahlen

Spandau hat das Haushaltsjahr 2018 mit einem Plus von rund drei Millionen Euro beendet. Acht Bezirke stehen noch besser da. Schulden hat erstmals kein Rathaus mehr. Alle zwölf Berliner Bezirke haben im vergangenen Jahr einen Überschuss von 63,7 Millionen erwirtschaftet. Spandau liegt beim isolierten Jahresergebnis – wie es im Amtsjargon heißt – mit 3,2 Millionen Euro an vierter Stelle. Steglitz-Zehlendorf, Treptow-Köpenick und Charlottenburg-Wilmersdorf hatten weniger Erfolg beim Geld...

  • Bezirk Spandau
  • 17.05.19
  • 57× gelesen
Politik
Die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann, und die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, informierten sich bei der Berliner Woche über die Bedeutung von Anzeigenzeitungen für das bürgerschaftliche Engagement.
11 Bilder

„Ein Forum für das Ehrenamt“
Bundesministerin Julia Klöckner und Gitta Connemann zu Besuch bei der Berliner Woche

Woche für Woche stellen die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt engagierte Vereine, Unternehmen und Einzelpersonen vor. Es geht dabei um Information, Anerkennung und Inspiration für andere, die sich ebenfalls für die Zivilgesellschaft starkmachen wollen. Das hat sich mittlerweile auch in der Bundespolitik herumgesprochen. Und so bekam der Berliner Wochenblatt Verlag (BWV) in der vergangenen Woche Besuch von der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner (CDU),...

  • Kreuzberg
  • 17.05.19
  • 282× gelesen
  •  1
Politik

Tagesfahrt in die Bundespolitik

Spandau. Wer auf Tagesfahrt durch das politische Berlin gehen will, kann sich jetzt beim Spandauer Bundestagsabgeordneten Kai Wegner (CDU) melden. Die Fahrten beginnen in der Regel um 9 Uhr und enden gegen 22 Uhr am S-Bahnhof Spandau. Auf der Tour gibt es exklusive Einblicke in den Bundesrat, das Abgeordnetenhaus oder in ein Bundesministerium. Auch der Besuch im Reichstagsgebäude (Bundestag) mit Besichtigung von Plenarsaal und Glaskuppel steht auf dem Programm. Die genauen Zeiten erfahren...

  • Bezirk Spandau
  • 17.05.19
  • 39× gelesen
Politik

Bürger in der Sprechstunde

Spandau. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz hat am Dienstag, 28. Mai, wieder ein offenes Ohr für Sorgen, Nöte und Anliegen. Die Bürgersprechstunde beginnt um 15 Uhr in seinem Bürgerbüro an der Bismarckstraße 61. Ende ist gegen 18 Uhr. Zur thematischen Vorbereitung ist bis zum 24. Mai eine Anmeldung erwünscht unter swen.schulz.ma07@bundestag.de oder 36 75 70 93. uk

  • Bezirk Spandau
  • 16.05.19
  • 15× gelesen
Soziales

Sprechstunden fallen aus

Spandau. Wegen Bauarbeiten fallen im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst an der Klosterstraße 36 bis zum 7. Juni die Sprechstunden aus. Unberührt bleiben davon die Sprechstunden in den Außenstellen sowie der Kinderschutz. uk

  • Bezirk Spandau
  • 16.05.19
  • 16× gelesen
Blaulicht

Radfahrer übersehen

Spandau. Wieder ist ein Radfahrer von einem Autofahrer übersehen und schwer verletzt worden. Diesmal traf es einen 48 Jahre alten Mann, der am Morgen des 15. Mai auf dem Radweg der Charlottenburger Chaussee in Richtung Spandauer Damm unterwegs war. Ein Autofahrer erfasste den Radler, als er auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Jetzt ermittelt die Polizei. uk

  • Spandau
  • 16.05.19
  • 35× gelesen
Soziales

Ferienangebote für Kids

Spandau. Wer in den Sommerferien zu Hause bleibt, findet auch in Spandau viele Spiel- und Sportangebote, kreative Aktionen und gemeinsame Exkursionen. Möglich macht das wieder das Jugendamt mit seinem bewährten Ferienprogramm „Kinder in Licht, Luft und Sonne“ für Kinder im Alter von sieben bis 13 Jahren. Zur Auswahl stehen zwei Zeitabschnitte und zwar vom 20. Juni bis 10. Juli oder vom 15. Juli bis 2. August, jeweils wochentags von 8 bis 15.30 Uhr.  Die Standorte sind die Freizeitstätte am...

  • Bezirk Spandau
  • 15.05.19
  • 39× gelesen
Umwelt
„Da kiekste“: Beim Langen Tag der Stadtnatur entdecken Kids Berlins grüne und wilde Ecken.
3 Bilder

Langer Tag der Stadtnatur am 25. und 26. Mai
Einmal Natur mit "alles"

Unter dem Motto „Da kiekste“ steht am Wochenende 25. und 26. Mai wieder Berlins größtes Naturfestival an: Der „Lange Tag der Stadtnatur“. 26 Stunden lang können die grünen Seiten der Hauptstadt erkundet werden. In Spandau gibt es rund 40 Führungen und Mitmach-Aktionen. Alles über Fledermäuse erfahren Besucher am Sonnabend, 25. Mai, auf der Zitadelle Spandau. Die ehrenamtlichen Fledermauskenner führen in den Katakomben zu den Schlafplätzen von Batmans nächsten Verwandten. Die Taschenlampen...

  • Bezirk Spandau
  • 15.05.19
  • 36× gelesen
Sport
Jetzt ist es amtlich: Ex-Fußballprofi Jürgen Scholz (rechts) bekommt von Frank Bewig die Patenschaftsurkunde.
2 Bilder

Bolzplatz am Mauerradweg ist saniert
Ball frei für wilde Kerle

Der Bolzplatz „Wilde Kerle“ im Spektegrünzug lädt wieder zum Fußballspielen ein. Neue Tore stehen, und der Naturrasen wurde auch aufgepäppelt. Der in die Jahre gekommene Bolzplatz am Mauerradweg zwischen Falkenseer Chaussee, An der Tränke und Finkenkruger Weg ist saniert worden. „Ball frei“ hieß es am 10. Mai, als Baustadtrat Frank Bewig (CDU) das Sportfeld an die künftigen Nutzer „übergab“. Den Anstoß machten der ehemalige Fußball-Bundesligaprofi Jürgen Schulz und Jugendliche vom Verein...

  • Falkenhagener Feld
  • 15.05.19
  • 70× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Attraktive Ideen gesucht

Spandau. Der Gebietsfonds für die Altstadt Spandau geht in die nächste Runde. Neue Sonnenschirme für die Terrasse, ein buntes Schaufenster, ein frischer Fassadenanstrich oder die Organisation eines Festes: Für eine attraktive Fußgängerzone sind wieder Ideen gefragt. Gefördert werden die kleineren und größeren Projekte und Aktionen mit bis zu 10.000 Euro. Geschäftsleute und Eigentümer in der Altstadt sind deshalb aufgerufen, sich bis Freitag, 14. Juni, beim Altstadtmanagement Spandau zu...

  • Spandau
  • 15.05.19
  • 34× gelesen
  •  1
Sport

2. Berliner Kubbliga - 1. Spieltag
Fehlstart in die Kubbsaison

Am 9. Mai 2019 begann die 7. Saison der Berliner Kubbliga. Nach enem Jahr Pause war das Team des Spandauer Vereins SSC Inkognito 12 Berlin wieder dabei. Erster Gegner war das "KollektivCastroSchorle" (ehem. CubaLibre). Um 17.45 Uhr flogen die ersten Hölzer auf dem Gelände des Jahn Sportparks. Spielzeit in der 2. Liga 20 Minuten plus eventuellen anschließenden Tie-Break. Von diesem wurde aber im erstem Spiel keinen Gebrauch gemacht, es gewann das Schorle-Team. Doch schon im 2. Spiel gegen...

  • Spandau
  • 14.05.19
  • 26× gelesen
SonstigesAnzeige

Vorteile und Nachteile der Geldanlage mit ETF´s

ETF´s sind derzeit eines der meistdiskutierten Anlageprodukte. Seit Anfang der 2000er gibt es diese Wertpapiere bereits, aber in den letzten Jahren haben sie stark an Bedeutung gewonnen. Nur ein Wertpapierdepot ist für den Handel mit diesen Produkten notwendig. Daher können auch unerfahrene Anleger am Kapitalmarkt teilnehmen. Was ist ein ETF?Dafür gilt es zuerst zu klären, was ein ETF genau ist. Die Abkürzung steht für Exchange Traded Fund. Das bedeutet, es handelt sich um einen Fonds, der...

  • Spandau
  • 14.05.19
  • 28× gelesen
Blaulicht

Autodiebe festgenommen

Wilhelmstadt. Die Polizei hat drei Männer festgenommen, die offensichtlich Autos stehlen wollten. Die Handschellen klickten in der Nacht zum 11. Mai. Den Beamten war um Mitternacht am Seeburger Weg das Auto der drei Männer aufgefallen. Denn einer stieg aus, lief zu einem geparkten VW-Bus gegenüber und hantierte an der Fahrertür. Dann stieg er wieder ins Auto ein, und das Trio fuhr in Richtung Klosterstraße weiter. Die Polizisten beschlossen, den Wagen anzuhalten und die drei Männer wegen des...

  • Wilhelmstadt
  • 14.05.19
  • 59× gelesen
SonstigesAnzeige

Kaffee Zubereitung ohne teure Vollautomaten

Nichts geht über einen frisch aufgebrühten Kaffee. Dass Gute ist, das Ihnen inzwischen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um einen aromatischen Kaffee aufzubrühen. So haben Sie zum Beispiel die Wahl zwischen einem Handfilter, der Mokkakanne und der French Press. Alle erfüllen denselben Zweck, bringen aber auch Ihre Vorteile als auch Nachteile mit sich. Welche dass sind, verraten wir Ihnen im Folgenden. Handfilter mit PapierfilterBeim Handfilter handelt es sich definitiv um...

  • Bezirk Spandau
  • 14.05.19
  • 22× gelesen
Soziales

In der Bücherkiste stöbern

Falkenhagener Feld. Zum Stöbern, Lesen und Kaufen lädt die traditionelle Bücherbörse der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde vom 18. Mai bis zum 23. Juni ein. So viel Zeit muss sein, denn immerhin warten mehrere Tausend Bücher vom Kinderroman über Belletristik bis zum Sachbuch auf neue Besitzer. Geöffnet ist die Bücherbörse montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 10 bis 14 Uhr. Ort ist das Stadtteilzentrum der Paul-Gerhardt-Gemeinde, Im Spektefeld 26. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 14.05.19
  • 20× gelesen
Bauen

Baustadtrat am Stammtisch

Falkenhagener Feld. Der nächste Stammtisch des Alternativen Mieter- und Verbraucherstammtisches Spandau (AMV) steht an. Diesmal wird Baustadtrat Frank Bewig (CDU) mit am Tisch sitzen und über diverse Neubauvorhaben in Spandau informieren. Zum Beispiel über die Pläne für das ehemalige Krankenhaus Staaken, die Kleingartenanlage „Alter Exerzierplatz“, das Carossa-Quartier Süd oder die Parkstraße Ost. Wer Fragen hat, Kritik loswerden oder genauer wissen will, wie sich der Bezirk in den nächsten...

  • Falkenhagener Feld
  • 13.05.19
  • 64× gelesen
Soziales

AIDS-Beratung gewürdigt
"Bobbi Campbell Hero Award" für Spandau

Der „Bobbi Campbell Hero Award“ geht in diesem Jahr an das AIDS-Betreuungsangebot des Gesundheitsamtes Spandau. Die besondere Auszeichnung wird der „Beratungsstelle für behinderte, krebs- und aidskranke Menschen“ an der Melanchthonstraße 8 am 18. Mai in Schöneberg verliehen. Die Beratungsstelle hat mit ihren niederschwelligen Gruppenangeboten für HIV-Infizierte und AIDS-Kranke, ihren Informationen und der schnellen Kontaktaufnahme zu Ämtern und Behörden überzeugt. Außerdem gibt es in der...

  • Wilhelmstadt
  • 13.05.19
  • 55× gelesen
Politik

Ein Jahr in den USA

Spandau. Junge Spandauer können sich wieder für ein Jahr in die USA aufmachen. Einzige Bedingung, sie müssen sich dafür bewerben. Nähere Infos zu Altersgrenzen, Bewerbungsformalitäten und Aufenthalt gibt es unter www.bundestag.de/ppp oder im Büro des Spandauer Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (SPD) unter 22 77 01 87. Möglich macht das Auslandsjahr das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) zwischen dem US-Kongress und dem Deutschen Bundestag. Schüler und junge Berufstätige erhalten ein...

  • Bezirk Spandau
  • 13.05.19
  • 35× gelesen
Wirtschaft
Die Macher und Geschäftsleute zeigen Gesicht. Sie alle hatten die Idee für den gemeinsamen Internetauftritt.
2 Bilder

Geschäftsleute gründen eigenes Werbeportal
Alles, was der Kiez so bietet

Geschäftsleute aus der Wilhelmstadt haben ein gemeinsames Werbeportal gegründet. Die Idee der „All-in-One“-Präsenz hatten die Unternehmer selbst. Suchen. Finden. Kiezen? Kein Problem in der Wilhelmstadt. Dort findet man die kleinen und großen Läden zum Shoppen jetzt auf einen Klick. Denn die Geschäftsleute haben eine Website erstellt, auf der sie sich gemeinsam präsentieren. Ganz professionell mit Fotos und Firmenporträts. Die Idee dazu hatten die Unternehmer selbst, denn schließlich...

  • Wilhelmstadt
  • 13.05.19
  • 471× gelesen
Bildung

Tag der offenen Grundschultür

Falkenhagener Feld. Die B.-Traven-Gemeinschaftssschule lädt für ihren Grundschulteil am Sonnabend, 18. Mai, zum Tag der offenen Tür ein. Es gibt Rundgänge durchs Haus. Außerdem werden den Eltern an diesem Tag zwei neue Projekte vorgestellt: das Elternbüro nebst Elterncafé sowie der neue Schulgarten. Beide Projekte sind in Kooperation mit dem Schulförderverein, dem Quartiersmanagement Falkenhagener Feld und der KlimaWerkstatt Spandau entstanden. Die Schultüren sind von 10 bis 13 Uhr geöffnet....

  • Falkenhagener Feld
  • 13.05.19
  • 58× gelesen
Politik

CDU mobil vor Ort

Gatow. Die CDU-Fraktion macht mit ihrer mobilen Bürgersprechstunde am 16. Mai in Alt-Gatow Halt. Vor Ort sind die Spitzenkandidatin für die Europawahl, Hildegard Bentele, und die Bezirksverordneten Beate Bathe und Ingo Marquardt. Die Sprechstunde geht um 15.30 Uhr los und zwar in Alt-Gatow 48. uk

  • Gatow
  • 13.05.19
  • 15× gelesen
Kultur

Geschichtstreff lädt ein

Staaken. Wer mehr über die Geschichte der Louise-Schroeder-Siedlung erfahren will, kommt am Donnerstag, 16. Mai, ins „Begegnungszentrum Zuversicht“ am Brunsbütteler Damm 312. Dort erinnert der neu gegründete Geschichtstreff „Neues von Früher“ in Wort und Bildern an das alte Neu-Staaken, die früheren Fremdarbeiterbarracken und Notbehausungen für Ausgebombte und über den alten Dorfkrug am Magistratsweg. Alle Staakener sind eingeladen, mit ihren Geschichten, Fotos und Erinnerungen vorbeizukommen....

  • Staaken
  • 13.05.19
  • 26× gelesen
  •  1
Sport
Das Cheerleader-Quartett in Orlando.

Vier Cheerleader waren bei der WM in den USA
Aus Spandau ins Nationalteam

Sie heißen mit Vornamen Lizzy, Adri, Josie und Adrijana und sind 13, 14 Jahre alt. Ende April begaben sie sich auf eine für ihre Altersgruppe eher untypische Reise. Sie ging in die USA, exakt nach Orlando, Florida. Dort fand die Cheerleading-Weltmeisterschaft statt. Und das Quartett aus Spandau war dort Teil des deutschen Jugend-Nationalteams. Erste Nominierung fürs Nationalteam Die vier Mädchen gehören zur Cheerleading-Abteilung des SC Staaken. Die hat schon zahlreiche Titel geholt....

  • Staaken
  • 12.05.19
  • 71× gelesen
Leute
Als Reiseleiter ist Uwe Rösler quasi im Dauerurlaub. Mit allerhand Stress kann der Job aber auch anstrengend sein.
2 Bilder

Uwe Rösler pendelt als Reise-Profi zwischen den Kulturen
Von Spandau einmal um den Globus

Reisen ist für Uwe Rösler mit das Schönste. Auch nach 50 Jahren noch. Sein Mantra: „Reisen ist das Leben, so wie das Leben eine Reise ist.“ Uwe Rösler pendelt gern zwischen den Kulturen. Gestern Teheran, heute St. Petersburg, morgen die Galápagos-Inseln. Na gut, so schnell kann keiner die Koffer umpacken. Auch Uwe Rösler nicht. Aber im Kopf, da plant er schon die nächste Reise. So wie jetzt. Eben erst ist er von der Elbekreuzfahrt aus Hamburg zurück, streckenweise mit nur 14 Zentimeter...

  • Bezirk Spandau
  • 12.05.19
  • 54× gelesen
Politik

Impfpflicht für Deutschland
Immer noch große Impflücken in Deutschland

Trotz des guten Impfangebotes in Deutschland gibt es ca. 600.000 Menschen die entweder nicht oder nicht ausreichend gegen Infektionskrankheiten geimpft wurden. Besorgniserregend ist vor allem die hohe Anzahl von sieben Prozent der Erstklässler die keinen wirksamen Schutz gegen die Infektionskrankheit Masern erhalten hatte. Statistiken zeigen vor allem, dass Kleinkinder oftmals die erste Masernimpfung erhalten haben, jedoch fehlte den meisten Schulkindern die zweite Auffrischungsimpfung um...

  • Hakenfelde
  • 11.05.19
  • 169× gelesen
Sport

Berliner Vereinspokal (Boule) 1. Runde
Erwartete Niederlage

Gegen den ehemaligem Bundesligisten 1. BC Kreuzberg gab es am 8. Mai die erwartete Niederlage für den Spandauer Verein SSC Inkognito 12 im Berliner Vereinspokal und schied aus dem Wettbewerb aus. Immerhin schaffte Petra in der Tête à tête - Runde gegen Susanne Werner den einzigsten Sieg für den SSC. Mit 13:7 schlug sie die ehemalige Landesvizepräsidentin. Auch Andreas (11:13 gegen René Fritsche), Ralf (9:13 gegen Wolfgang Sporrer) und Helmut (10:13 gegen den Berliner Doublette-Vizemeister...

  • Spandau
  • 11.05.19
  • 41× gelesen
Bildung
Die Leseprofis aus der 4a: Marie, Lanea, Jouana, Luise, Maija und Melis (von rechts).
7 Bilder

Robert-Reinick-Grundschule hat jetzt einen "Leseclub"
Mit Robbie rein ins Lesevergnügen

Brandneu ist die zum attraktiven "Leseclub" umgebaute Schulbibliothek der Robert-Reinick-Grundschule. Dort macht das Lesen jetzt doppelt Spaß, und spannende neue Bücher laden zum Austausch ein. Auch Eltern, Geschwisterkinder und Nachbarn sind willkommen. Dem Dichter Robert Reinick hätte sie gefallen, die neue Schulbibliothek. Aber eigentlich ist sie das gar nicht mehr, eine Bibliothek. Also mit Bücher ausleihen, der Taschenlampe unter der Bettdecke und so. Vielmehr geht es ums gemeinsame...

  • Siemensstadt
  • 11.05.19
  • 63× gelesen
Kultur

Gemeindefest mit Budenzauber

Spandau. Die Kirchengemeinde Klosterfelde feiert am Sonnabend, 18. Mai, ihr Gemeindefest. Es gibt Kaffee und Kuchen, ein Bühnenprogramm und Budenzauber. Wer dabei sein will, kommt um 15 Uhr in die Seegefelder Straße 16. Gefeiert wird bis 18 Uhr bei freiem Eintritt. uk

  • Spandau
  • 10.05.19
  • 21× gelesen
Bauen

Thema der Woche
Enteignung

Denken die Menschen darüber nach, wer eine Enteignung bezahlt? Ja, wir Steuerzahler!! Uns fehlen aber vorrangig: Lehrer/Erzieher/Polizei/Pflegepersonal/Feuerwehr/Netzausbau/Ärzte/Klimawandel-probleme und......... Vielleicht sollten wir nachdenken. L.G. Marion

  • Spandau
  • 10.05.19
  • 83× gelesen
  •  1
  •  1
Soziales

Trödelmarkt fürs Kind

Staaken. Alles fürs Kind oder Baby heißt es am Sonnabend, 25. Mai, in der Kneipp-Kita. An 50 Ständen werden Kindersachen und Spielzeug zu günstigen Preisen verkauft. Als Highlight hat die Kita einen Friseur-Stand organisiert. Dort kann der Besucher gegen eine Spende die Haare von ausgebildeten Friseuren geschnitten bekommen. Für das leibliche Wohl sorgen ein Kuchenstand, Hotdogs und Eis. Wer will, kann auch selbst einen Stand aufbauen. Die Miete beträgt acht Euro oder drei Euro und einen selbst...

  • Staaken
  • 10.05.19
  • 26× gelesen
Kultur
Ihren großen Auftritt hatte „Die verrückte Teegesellschaft“ schon.

Verrückte Teegesellschaft

Hakenfelde. Ihren großen Auftritt hatte „Die verrückte Teegesellschaft“ schon. In der Fußgängerzone vor der Nikolaikirche zeigten Schüler der August-Hermann-Francke-Schule gemeinsam mit der Evangelischen Schule Spandau kürzlich ihre heitere Performance „Alice im Wunderland“. Am 24. Mai ist das inklusive Theaterprojekt mit seiner Performance noch einmal zu sehen und zwar um 10 Uhr im Evangelischen Johannesstift an der Schönwalder Allee 26. Anmeldung: 33 60 92 14.

  • Hakenfelde
  • 09.05.19
  • 44× gelesen
Kultur

Quartett im Konzert

Haselhorst. Zum „Quartett-Konzert“ lädt der Verein Klang-Holz am Sonnabend, 18. Mai, in seine Räume auf der Zitadelle Spandau ein. Vier Musikgruppen versprechen einen abwechslungsreichen Abend. Konzertbeginn ist um 19 Uhr bei freiwilligem Eintritt. Ort: Haus 4, Zitadelle, Am Juliusturm 64. Anmeldung unter 22 34 83 07. uk

  • Haselhorst
  • 09.05.19
  • 15× gelesen
Kultur
Das Havelfest ist Spandaus größtes frühsommerliches Stadtfest. Es findet zum 25. Mal statt.

25. Havelfest vom 30. Mai bis 2. Juni
Party steigt wieder am Lindenufer

Mit dem Havelfest steht ab 30. Mai wieder Spandaus größtes frühsommerliches Stadtfest an. Bis zum 2. Juni wird das Lindenufer zur Festmeile. Höhepunkt ist wieder das Höhenfeuerwerk. Nach dem Brandenburg-Tag Ende April geht das Feiern weiter. Diesmal über vier Tage, denn so lange dauert das 25. Spandauer Havelfest am Lindenufer. Los geht es am Donnerstag, 30. Mai, am Lindenufer zwischen Eisenbahn- und Juliusturmbrücke. Drei Bühnen mit viele Live-Künstlern und weitere Attraktionen locken...

  • Spandau
  • 09.05.19
  • 121× gelesen