Nachrichten - Bezirk Spandau

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

187 folgen Bezirk Spandau
Kultur

Schöne Nacht mit Liedern

Staaken. In der Reihe "Klassik in Spandau" gibt es am Sonnabend, 26. Juni, einen Liederabend mit Werken von Johannes Brahms und Robert Schumann im Carl-Bechstein-Saal am Brunsbütteler Damm 132-142. Beginn des Konzerts mit dem Titel "O schöne Nacht" ist um 19 Uhr . Eintrittskarten zu 24, ermäßigt 16 Euro gibt es nur im Vorverkauf unter Telefon 47 99 74 74 (Mo bis Sa 9-20, So 14-20 Uhr). Weitere Informationen aufwww.klassik-in-spandau.de. tf

  • Staaken
  • 19.06.21
  • 5× gelesen
Soziales

Sommer-Spielplatz des TSV Spandau

Falkenhagener Feld. Am Kiesteich 40, hinter der Kita und dem Mehrgenerationenhaus, gibt es vom 20. Juni bis Ende September, jeweils sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr einen Sommer-Spiel-Platz. Das Angebot wurde vom TSV Spandau 1860 zusammen mit dem Bezirksamt initiiert und ist die Sommer-Variante der Winterspielplätze. Auf der Anlage können sich Kinder von drei bis zehn Jahren, angeleitet durch Übungsleiter, auf verschiedene Weise bewegen oder Geräte ausprobieren. Auch ihre Familienangehörigen...

  • Falkenhagener Feld
  • 19.06.21
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur

Ausstellung und Dok-Film in der Zuversichtskirche

Staaken. Die Zuversichtskirche am Brunsbütteler Damm 312 soll abgerissen werden. Kurz zuvor gibt es am Sonnabend, 26. Juni, 17 Uhr noch eine Ausstellung mit Dokumentarfilm. Sie beschäftigen sich mit Leben und Werk des Künstlerpaares Alfred Roß (1927-2007) und Dagmar Schulze-Roß (1926-2012). Sie gestalteten zahlreiche farbige Fenster in Rathäusern, Schulen und Kirchen. Auch die Dallglasfensterwand in der 1964 fertig gestellten Zuversichtskirche. Weitere Informationen unter...

  • Staaken
  • 19.06.21
  • 3× gelesen
Wirtschaft

Knapp 100 neue Hotels
Trotz Corona-Krise sind in Berlin Projekte mit Zigtausend Betten in der Planung

Trotz massiver Umsatzeinbrüche von bis zu 75 Prozent wegen Corona gibt es in den Bezirken Pläne und Anträge für 98 Hotels und Hostels mit über 11.000 Betten. Das geht aus der Antwort von Wirtschaftsstaatssekretär Christian Rickerts auf eine Anfrage der Abgeordneten Katrin Schmidberger (Grüne) zum Thema „Geplante Hotelneubauten in Berlin“ hervor. Die Zahl der geplanten neuen Betten ist voraussichtlich viel höher, weil in der Auflistung der Senatswirtschaftsverwaltung bei etlichen Neubauprojekten...

  • Mitte
  • 19.06.21
  • 111× gelesen
Sport

Wieder Public Viewing

Spandau. Fußballfans können sich freuen. In vielen Lokalen wie unter anderem im Lutetia in der Jüdenstraße können die Spiele der Fußball-EM auf Großleinwand verfolgt werden – zumeist im Außenbereich, teilweise aber auch in den Innenräumen. Neben dem weiteren Verlauf der Pandemie wird es wahrscheinlich vom Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft abhängen, ob Public Viewing auch bei dieser besonderen EM zu einem Massenereignis wird.

  • Spandau
  • 19.06.21
  • 24× gelesen
Bildung
Das Kombibad Gropiusstadt in der Lipschitzallee 27-33 in Neukölln ist eine von zwölf Schwimmhallen, in denen Kinder in den Ferien schwimmen lernen und ihr Seepferdchen machen können.

Seepferdchen im Sommer
Landessportbund und Senat organisieren Intensivkurse für Grundschüler

In zwölf Schwimmhallen können Grundschüler in den Sommerferien schwimmen lernen und das Schwimmabzeichen ablegen. Die Schwimm-Intensivkurse sind für Schüler der dritten und vierten Klasse, die wegen Corona keinen Schwimmunterricht hatten und so kein Seepferdchen oder Jugendschwimmabzeichen in Bronze erworben haben. In Ausnahmefällen dürfen auch Schüler der fünften und sechsten Klasse teilnehmen. Mit dem Bronzeabzeichen gelten Kinder als sichere Schwimmer. Sie müssen dafür innerhalb von 15...

  • Mitte
  • 19.06.21
  • 34× gelesen
Bildung
"Berlin will’s wissen": Das Jahr 2021 steht ganz im Zeichen von Wissenschaft und Forschung.
4 Bilder

Berlin will’s wissen
Auftakt zu "Wissensstadt Berlin 2021"

Auf Initiative des Regierenden Bürgermeisters und Wissenschaftssenators Michael Müller (SPD) kommen für das Vorhaben „Wissensstadt Berlin 2021“ über 50 Institutionen zusammen, um die nächsten Monate ganz ins Zeichen der Wissenschaften zu setzen. Ziel ist es, über grundlegende Fragen in den öffentlichen Austausch mit der Stadtgesellschaft und ihren Gästen aus der ganzen Welt zu treten. 2020 ging als Jahr der Corona-Pandemie in die Geschichte ein. Die Klimadebatte wird schärfer und...

  • Mitte
  • 18.06.21
  • 37× gelesen
Soziales

Unternehmer erhalten Inklusionsprämie
Senat fördert Einstellung und Ausbildung schwerbehinderter Menschen

Berliner Arbeitgeber erhalten künftig mehr Förderung, wenn sie Menschen mit Behinderung einstellen oder ausbilden. Das haben jetzt die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie die Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit vereinbart. Wer Schwerbehinderte einstellt, kann über das neue Arbeitsmarktprogramm zusätzlich zum bekannten Eingliederungszuschuss eine sogenannte Arbeitsplatzunterstützung in Höhe von 20 Prozent des Gehalts bekommen. Arbeitgeber,...

  • Mitte
  • 18.06.21
  • 32× gelesen
Sport

Endspurt bei „Sterne des Sports“

Berlin. Noch bis zum 30. Juni können sich Sportvereine für den Wettbewerb „Sterne des Sports“ bewerben. Die Berliner Volksbank und die Landessportbünde Berlins und Brandenburgs suchen engagierte Sportvereine, „die in besonderer Weise zum Gemeinwohl beitragen“. Den Gewinnern winken Sterne-Pokale und Geldprämien in Höhe von insgesamt 14.200 Euro sowie die Chance auf weitere Preisgelder, falls die nächste Wettbewerbsrunde erreicht wird. Bewerbungen sind ausschließlich online unter...

  • Mitte
  • 18.06.21
  • 7× gelesen
Wirtschaft

Gewerbeportal mit Gewinnspiel

Wilhelmstadt. Das Gewerbeportal wilhelmstadt-bietet.de wird zwei Jahre alt. Aus diesem Anlass findet ein Schaufenster-Wettbewerb statt. Vom 14. Juni bis 15. August finden sich in den Schaufenstern der teilnehmenden Geschäfte Produkte und Informationen, die auf die Portal-Partnerschaft hinweisen. Mindestens ein Geschäft muss entdeckt und in das Gewinnspiel-Formular eingetragen werden, das auf www.wilhelmstadt-bietet.de/gewinnspiel/ zu finden ist. Als Preis gibt es drei Gutscheine im Wert von...

  • Wilhelmstadt
  • 18.06.21
  • 16× gelesen
Umwelt

Radtour durch den Spandauer Forst

Hakenfelde. Die Waldschule Spandau lädt am Donnerstag, 1. Juli, zu einer informativen Radtour durch den Spandauer Forst. Die Strecke ist rund 20 Kilometer lang und führt unter anderem entlang der Kuhlake. Auch ein Besuch der Wildgatter ist Teil des Programms. Ein Angebot speziell für Familien mit Kindern ab acht Jahren. Beginn ist um 16.30, Ende um 20 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro für Erwachsene, 2,50 Euro für Kinder. Familien bezahlen zehn Euro. Die Teilnahme ist nur nach...

  • Hakenfelde
  • 17.06.21
  • 7× gelesen
Politik

Raed Saleh tourt durch das Zentrum

Spandau. Raed Saleh, SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzender sowie Spandauer Kreisvorsitzender lädt am Donnerstag, 24. Juni, zu einem "Fraktion vor Ort"-Tag. Er beginnt um 10 Uhr mit einem Rundgang sowie Gesprächen mit Gewerbetreibenden auf dem Markt. Eine Bürgersprechstunde im Freien gibt es um 12 Uhr an der Kolkbrücke. Danach folgt ab 13.30 Uhr eine Tour durch die Altstadt. Sie beginnt an der Neuendorfer Straße 1. Abschluss ist um 15 Uhr dem Florida Eiscafé an der Klosterstraße 15. tf

  • Spandau
  • 17.06.21
  • 8× gelesen
Politik

Wahl-Stichtag für Neuberliner

Berlin. Wer bei den Berliner Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen seine Stimme abgeben will, muss bis zum 26. Juni per Hauptwohnsitz in Berlin gemeldet sein. Darauf macht die Landeswahlleiterin alle Neuberliner aufmerksam. Petra Michaelis rät allen, sich schnell einen Meldetermin zu besorgen. Wer wegen der Engpässe in den Bürgerämtern erst nach dem 26. Juni einen Termin bekommt, obwohl er vor dem Stichtag nach Berlin gezogen ist, wird noch bis 14. August...

  • Mitte
  • 17.06.21
  • 33× gelesen
Umwelt
Deutschland will 50 MW PV-Leistung über eine spezielle Solaranlagen-Ausschreibung vergeben, die im Oktober 2021 für Projekte als schwimmende Solaranlage, Agrivoltaik und Carports installiert wird.
2 Bilder

Bundesnetzagentur schreibt Spezial Photovoltaik aus

Auch wenn viele Dächer oder Fassaden und Balkone noch nicht für die Strom Gewinnung verwendet werden, scheint Platz für Photovoltaik nur beschränkt vorhanden zu sein. Freiflächen Anlagen über Weideland ist nicht immer in der Nähe von Stromleitungen und Ackerland ist wertvoll, daher sind Spezial PV Anlagen wie Sie die Bundesnetzagentur jetzt ausschreibt eine wichtige Säule in der Energiewende. 1. Solaranlagen auf Gewässern, 2. Solaranlagen auf Ackerflächen bei gleichzeitigem Nutzpflanzenanbau...

  • Gatow
  • 17.06.21
  • 74× gelesen
Soziales

Hitzehilfe für Obdachlose

Berlin. Die Stadtmission bittet Bürger, Obdachlosen bei den hohen Temperaturen zu helfen. Denn das Leben auf der Straße kann bei der Hitze lebensbedrohlich werden. „Wenn Sie jemanden sehen, der in der prallen Sonne liegt und schläft, wecken Sie ihn bitte auf und fragen, ob es ihm oder ihr gut geht“, sagt Barbara Breuer von der Stadtmission. Für Obdachlose sollte man eine Wasserflasche oder Kleingeld für eine Abkühlung dabei haben. Die Stadtmission freut sich zudem über Spenden wie Sonnencreme,...

  • Moabit
  • 17.06.21
  • 36× gelesen
Soziales

Sozialberatung im Bürgerbüro

Siemensstadt. Die Bundestagsabgeordnete Helin Evrim Sommer (Linke) bietet in ihrem Büro, Reisstraße 21, im Juni und Juli Sozialberatungstermine für Hartz IV-Bezieher an. Die Beratung findet durch Katayun Pirdawari am Donnerstag, 24. Juni, am Mittwoch, 7. Juli, und am Donnerstag, 29. Juli, jeweils von 17 bis 19 Uhr statt. Sie ist auch auf Persisch, Dari, Englisch und Türkisch möglich. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 23 56 41 77 oder per E-Mail an helin-evrim.sommer.ma05@bundestag.de....

  • Siemensstadt
  • 17.06.21
  • 8× gelesen
Soziales

Mehr Termine für Familien im Netz

Berlin. Auf dem Berliner Familienportal sind nun auch die Angebote für Familien, Kinder und Jugendliche des Museumsportals im Online-Kalender zu finden. Damit kommen zu den Veranstaltungen alle Veranstaltungen und Ausstellungen der rund 200 angeschlossenen Berliner Museen und Schlösser. Zusätzlich gibt es immer mehr Online-Angebote für Familien. Bisher sind im Familienportal Veranstaltungen und Termine aus dem Landeskalender, dem Jugendportal jup! Berlin und der Berliner Familiennacht...

  • Mitte
  • 16.06.21
  • 30× gelesen
Bildung

Geld von der Jugendjury

Spandau. Bis 18. August können Jugendliche Mittel aus dem Topf der Jugendjury für Projekte beantragen. Gefördert werden dabei vor allem Ideen und Vorhaben, bei denen möglichst viele Heranwachsende mitmachen können. Das Besondere bei der Jugendjury ist, dass die beteiligten Jugendlichen gemeinsam überlegen, wie viel Geld für welches Projekt jeweils benötigt wird. Teilnahmebedingungen und weitere Informationen finden sich unter www.jugendjury.kompaxx.de. tf

  • Spandau
  • 16.06.21
  • 5× gelesen
Umwelt
Anne Sebald (Zweite von links) und ihr Team von „Alles im Fluss“ kämpfen gegen die zunehmende Vermüllung.
2 Bilder

Klar Schiff in Parks und an Seen
Das „Alles im Fluss“-Infomobil informiert über die zunehmende Vermüllung und was man dagegen tun kann

„CleanUp“-Aktion an einem Sonnabendvormittag im Volkspark Humboldthain. Das große blauweiße Lastenfahrrad ist kaum zu übersehen. Und Projektleiterin Anne Sebald und ihre vier Mitstreiter in blauweißen T-Shirts erklären vorbeikommenden Spaziergängern, was es damit auf sich hat. Es ist das Infomobil des Projekts „Alles im Fluss“ (AiF), mit dem das Team regelmäßige Säuberungsaktionen durchführt und auf die zunehmende Vermüllung von Parkanlagen und Gewässern in der Hauptstadt aufmerksam machen...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.06.21
  • 53× gelesen
Verkehr
Der alte noch vorhandene Teil der alten Brücke und daneben die Baustelle für die Ersatzbrücke.
3 Bilder

Neubau der Tegeler Brücke
Temporäre Ersatzbrücke soll Ende August über dem Schiffahrtskanal liegen

Beim 20 Millionen Euro teuren Neubau der Tegeler Brücke über den Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal hat die nächste Etappe begonnen. Die Vormontage einer Ersatzbrücke westlich des vorhandenen Bauwerks hat Anfang Juni begonnen. Weil knapp 20 000 Fahrzeugen täglich die Straßenverbindung nutzen, kann sie nicht über Jahre ausfallen und es muss mit Behelfsbrücken gearbeitet werden. Der Behelfsbau werde in vorgefertigten Teilsegmenten auf die Baustelle geliefert, teilte das Wasserstraßen-Neubauamt...

  • Haselhorst
  • 15.06.21
  • 59× gelesen
  • 1
  • 1
Kultur
Das Globe Ensemble Berlin spielt in "Die Komödie der Irrtümer" mit Elementen der märchenhaften Überzeichnung, fremdartigen Klängen, orientalisch anmutenden Tänzen, verwandelt und entführt für zwei Stunden in einen verwirrenden Basar der Gefühle.
Aktion 8 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Karten für die „Komödie der Irrtümer“ im Globe Berlin

Unter dem Motto „Zorn und Zuflucht“ geht das Globe Berlin in seine dritte Prolog-Spielzeit. Bis Mitte September sind zahlreiche Open-Air-Auftritte geplant, darunter drei Premieren. Das Shakespear’sche Rund steht noch nicht. Das Globe Berlin macht trotzdem Theater – im „Open-O“, der ringförmigen Freilichtbühne an der Sömmeringstraße auf der Mierendorff-Insel. Dort hat jetzt die dritte Spielzeit begonnen. Den Anfang macht Shakespeares Verwechslungskomödie „Komödie der Irrtümer“ in Regie und...

  • Charlottenburg
  • 15.06.21
  • 322× gelesen
Politik

Abstimmen über Publikumspreis

Berlin. Der von Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) initiierte Farbenbekennen-Award geht in seine nächste Phase. Ab sofort kann das Publikum auf www.farbenbekennen.de über die drei Nominierten abstimmen. Unter dem Motto „Für uns Weltklasse: Du!“ konnten sich Kinder und Jugendliche, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, mit ihren Geschichten bewerben. Jetzt abstimmen! st

  • Weißensee
  • 15.06.21
  • 8× gelesen
Bildung

Fit am Tablet und Smartphone

Berlin. Für Berliner Senioren, die sich mit den vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten ihres Smartphones oder Tablets vertraut machen wollen, bietet die Computerschule des Sozialwerks Berlin im Käte-Tresenreuter-Haus, Humboldtstraße 12, in Grunewald Kurse und Hilfestellungen an. In kleinen Gruppen von bis zu fünf Personen werden die Teilnehmer geschult. Termine, Kursinhalte und Gebühren erfährt man auf www.computerschule1.de. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter Tel. 86 20 89 70...

  • Grunewald
  • 15.06.21
  • 40× gelesen
Jobs und KarriereAnzeige

„Vivien, bitte melde dich!“
Neue Social Media-Kampagne von EDEKA

Gute Azubis und Mitarbeiter sind das A und O im Unternehmen. Deshalb richtet sich die EDEKA Minden-Hannover mit ihrer neuesten Social-Media-Kampagne „Vivien, bitte melde dich!“ unter dem Hashtag #liebergleichzuedeka vorrangig an Berufseinsteiger, um über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten zu informieren. In der Kampagne geht es um Vivien, eine Nachwuchskraft im Lebensmitteleinzelhandel. Vivien hat sich ganz offensichtlich gegen eine Position bei EDEKA und für ein anderes Unternehmen...

  • Marienfelde
  • 15.06.21
  • 45× gelesen
Blaulicht

204 antisemitische Schmierereien

Berlin. Die Polizei hat von Anfang 2018 bis Mitte Mai 2021 204 antisemitische Schmierereien registriert. In 22 Fällen wurden Tatverdächtige ermittelt. Rechtskräftig verurteilt wurde lediglich einer. Das geht aus den Tabellenkolonnen hervor, die Innenstaatssekretär Torsten Akmann auf eine Anfrage des FDP-Abgeordneten Paul Fresdorf zusammengestellt hat. Fresdorf wollte wissen, wie viele antisemitische Schmierereien es an öffentlichen Gebäuden gegeben hat. Doch so detailliert werden die Daten...

  • Mitte
  • 15.06.21
  • 43× gelesen
Sport

Fußball AG hofft auch auf Zuschauer
Bürgermeisterpokal soll vom 1. und 11. Juli ausgetragen werden

2020 ist der Bürgermeisterpokal ausgefallen. In diesem Jahr findet das traditionelle Fußballturnier zwischen dem 1. und 11. Juli statt im Stadion Hakenfelde statt. Am Bürgermeisterpokal nehmen in diesem Jahr zwölf Mannschaften teil. Los geht es am Donnerstag, 1. Juli, um 18 Uhr mit dem Spiel der Sportfreunde Kladow gegen Schwarz Weiss Spandau. Um 19.50 Uhr folgt die Partie Alemannia Haselhorst gegen SC Gatow. Am Freitag, 2. Juli, stehen sich zunächst der SC Siemensstadt und Blau Weiß Spandau...

  • Spandau
  • 15.06.21
  • 30× gelesen
Leute
Joe Chialo an der Spandauer Schleuse, dahinter die Zitadelle.
4 Bilder

Auf dem Weg Reichstag
Ein Spaziergang mit dem CDU-Bundestagskandidaten Joe Chialo

Joe Chialo hat inzwischen eine Wohnung in der Altstadt. Dort soll der Spaziergang beginnen. Er wird kreuz und quer durch das Spandauer Zentrum führen. Mit meist Prominenten durch Kieze wandern ist keine neues Format. Bei Joe Chialo bietet es sich aus zwei Gründen an. Zum einen sind Freilufttermine noch immer die beste Möglichkeit für ein Treffen. Außerdem war Joe Chialo zunächst auf dem Weg, Spandau zu erkunden. Der 51-jährige Musikmanager wurde überraschend im Herbst 2020 als...

  • Spandau
  • 15.06.21
  • 230× gelesen
Politik

Streit ums Sternchen
An der gendergerechten Sprache scheiden sich die Geister

Liebe Leser*Innen, zurzeit wird mal wieder über eine gendergerechte Sprache gestritten. Alle – Frauen, Männer, nichtbinäre, diversgeschlechtliche Personen und Menschen, deren Geschlecht unbekannt oder nicht von Bedeutung ist – sollen durch Gendersternchen und Binnen-I berücksichtigt werden. So jedenfalls das Ansinnen der Befürworter einer geschlechtergerechten Sprache. Um es gleich vorwegzunehmen, ich halte gar nichts davon; für mich grenzt dieses Gendern an eine Verhunzung der deutschen...

  • Mitte
  • 14.06.21
  • 880× gelesen
  • 5
  • 3
Umwelt
Diese Stiel-Eiche am Hohenzollernring wurde 1872 gepflanzt.

Zaun soll Stiel-Eiche schützen

Hakenfelde. Am Hohenzollernring steht eine 1872 gepflanzte Stiel-Eiche. Sie ist eine der letzten Überlebenden dieser Baum-Gattung, die es einst an dieser Straße gegeben hat. Um die Eiche künftig besser zu schützen, verläuft um ihren Stamm und den umliegenden Grünbereich jetzt ein Koppelzaun. Denn dort sind immer wieder Autos trotz ausgewiesenem Halteverbot abgestellt worden. Dadurch wurde die Fläche fast zerstört und der Baum ernsthaft in Gefahr gebracht. Finanziert wurde der Zaun aus der...

  • Spandau
  • 14.06.21
  • 34× gelesen
Politik

Mieterberatung im Bürgerbüro

Siemensstadt. Das Bürgerbüro des SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz an der Nonnendammallee 80 ist ab 15. Juni wieder geöffnet. Am Freitag, 18. Juni, gibt es dort zwischen 15 und 16.30 Uhr eine Mietersprechstunde mit Jürgen Wilhelm vom Berliner Mieterverein. Um Anmeldung per E-Mail an info@daniel-buchholz.de oder unter Telefon 92 35 92 80. In einer Sammelbox im Bürgerbüro können außerdem kostenlos alte Handys entsorgt werden. tf

  • Siemensstadt
  • 14.06.21
  • 9× gelesen
Bildung
Die neue Mokib-Kita in Hakenfelde.  Weitere Kindertagesstätten werden in den kommenden Jahren dringend gebraucht.

Anbauen gegen den Mangel
Spandau fehlen in fünf Jahren 500 Kita-Plätze

Zwei große Kita-Projekte sind in den vergangenen Wochen vorgestellt worden: im Juli eröffnet in Hakenfelde in der Straße zu den Fichtewiesen eine in modularer Holzbauweise errichtete Einrichtung mit 136 Plätzen und in Wilhelmstadt am Ziegelhof wurde der Grundstein für eine Kita neue Kita gelegt. Dies sind zwei Beispiele dafür, dass es Spandau die Zahl der Kita-Plätze weiter ausbaut. Dennoch wird auch mit diesen Einrichtungen die Nachfrage nicht befriedigt werden können. Nach derzeitigem Stand...

  • Spandau
  • 14.06.21
  • 31× gelesen
Ausflugstipps
Das Sommerbad Staaken-West ist vor allem für Familien gut geeignet.
4 Bilder

Weitere Freizeiteinrichtungen öffnen
Sommerbad Staaken-West, Militärhistorisches Museum und Fort Hahneberg laden wieder ein

Im vergangenen Jahr fiel die Badesaison im Sommerbad Staaken-West am Brunsbütteler Damm sprichwörtlich ins Wasser. In diesem Jahr ist alles anders. Das Bad öffnet am Sonnabend, 19. Juni. Das Sommerbad ist bis zum Ende der Schulferien täglich geöffnet. Es gibt es vier Zeitfenster (7-9, 9.15-12.15, 12.45 -15.45 sowie 16.15-19 Uhr), für die Eintrittskarten im Internet auf www.berlinerbaeder.de gebucht werden können. Die Tickets kosten einheitlich 3,80 Euro. Kinder bis fünf Jahren haben freien...

  • Spandau
  • 14.06.21
  • 112× gelesen
  • 1
Bildung

Ohne Test in die Bücherei

Berlin. Die öffentlichen Bibliotheken lockern ihre strengen Corona-Regeln und lassen wieder Leseratten in ihre Räume. Bisher waren wegen Corona nur Ausleihe und Rückgabe möglich. In den Häusern der Zentral- und Landesbibliothek sowie in den Bezirksbibliotheken können ab 14. Juni wieder einzelne Computerarbeitsplätze genutzt werden. Ab Ende Juni sollen in den Bibliotheken weitere Einzelarbeitsplätze zur Verfügung stehen. Nutzer müssen „mindestens medizinische Masken“ tragen. Ein aktueller...

  • Mitte
  • 14.06.21
  • 35× gelesen
Bildung

Kitas wieder geöffnet

Berlin. Spätestens bis zum 21. Juni haben wieder alle Kitas und Kindertagespflegen normal geöffnet. Wegen Corona arbeiteten monatelang viele Kitas nur im Notbetrieb und durften nur Kinder von Leuten aus „systemrelevanten Berufen“ betreuen. Derzeit sind schon rund 80 Prozent der Kinder täglich in den Einrichtungen. Die Infektionsfälle sind trotz steigender Besucherzahlen gesunken. Derzeit sind weniger als ein Prozent der Kitas von Schließungen betroffen, sagt Familiensenatorin Sandra Scheeres...

  • Mitte
  • 13.06.21
  • 27× gelesen
Umwelt

„Entdecker-Tour“ zu Grünflächen

Siemensstadt. Der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz lädt am Freitag, 25. Juni zu einer "Entdecker-Tour" zu den Parks und Grünflächen in Siemensstadt. Los geht der Rundgang um 16 Uhr am Wilhelm-von-Siemens-Park. Letzte Station ist nach zwei Stunden der Wasserturm im Volkspark Jungfernheide. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung bis 23. Juni per E-Mail an info@daniel-buchholz.de oder ¿92 35 92 80 möglich. tf

  • Siemensstadt
  • 12.06.21
  • 12× gelesen
Wirtschaft

Warnstreik in Wurstfabrik

Spandau. Am Standort der Berliner KS Fleisch- und Wurstwaren am Zitadellenweg, sind die mehr als 100 Mitarbeiter am 11. Juni in einen ganztägigen Warnstreik getreten. Aufgerufen dazu hatte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Die Beschäftigten wollten darauf aufmerksam machen, dass sie seit zehn Jahren keine Lohnerhöhung bekommen hätten. Rund die Hälfte müsse darüber hinaus für den gleichen Lohn zwei Stunden pro Woche mehr arbeiten und habe auch weniger Urlaub, kein Weihnachtsgeld und...

  • Spandau
  • 12.06.21
  • 38× gelesen
Politik

Staatssekretärin hört auf

Berlin. Die für Pflege und Gleichstellung zuständige Staatssekretärin Barbara König (SPD) hört auf „eigenen Wunsch“ zum 31. August auf, wie Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) mitteilt. Die 51-Jährige werde im Spätsommer „neue berufliche Aufgaben in ihrer Heimat übernehmen“, heißt es in der Mitteilung. König ist seit 2016 Staatssekretärin für die Themen Pflege und Gleichstellung. Nach Informationen des Tagesspiegel wird König in Bonn/Siegburg Geschäftsführerin eines AWO-Kreisverbandes....

  • Mitte
  • 12.06.21
  • 53× gelesen
Kultur

Konzerte im Garten

Kladow. Am Sonnabend und Sonntag, 19. und 20. Juni lädt die Musikschule zu Promenadenkonzerten in den Landhausgarten Dr. Max Fraenkel am Lüdickeweg 1. Die Aufführungen finden an beiden Tagen zwischen 12 und 18 Uhr statt. Schüler und Lehrer spielen Werke von der Renaissance über Jazz, Klezmer, bis zu zeitgenössischen Kompositionen. Es seien die ersten öffentlichen Auftritte, die die Musikschule nach der langen durch Corona erzwungenen Pause wieder veranstaltet, erklärte Kulturstadtrat Gerhard...

  • Kladow
  • 12.06.21
  • 12× gelesen
Sport

Sportler sollen geehrt werden

Spandau. Die traditionelle Sportlerehrung des Bezirks am Anfang eines Jahres ist wegen der Pandemie nicht möglich gewesen. Die Würdigung erfolgreicher und verdienter Sportlerinnen und Sportler soll aber auch 2021 und zwar nach den Sommerferien stattfinden, erklärte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Ob es dazu kommt, hängt vor allem von der Corona-Situation ab. In der Regel ist es so, dass bei dieser Veranstaltung Sportler für ihre herausragenden Leistungen im Jahr zuvor geehrt werden. Auch...

  • Spandau
  • 11.06.21
  • 14× gelesen
Wirtschaft
„Jubeljette“ Christa Hohnhäuser (Mitte) musste wie schon 2020 das Internationale Drehorgelfest auf dem Kurfürstendamm absagen, weil das Bezirksamt das Volksfest nicht genehmigt.
3 Bilder

Weiter Corona-Sperre für Rummel
Schausteller laufen Sturm gegen die anhaltende „Ungleichbehandlung“ ihrer Branche

Deutschland und Berlin machen sich locker. Kinos, Schwimmbäder, Theater, Hotels oder Restaurants öffnen. Nur die Karussells dürfen sich nicht drehen. Jahrmärkte und Volksfeste sind laut Corona-Verordnung weiterhin verboten. Seit 17 Monaten ist die Schaustellerbranche im Lockdown – so lange wie kaum ein anderes Gewerbe. Die Familienbetriebe warten sehnsüchtig auf den Neustart, wollen endlich Geld verdienen. Um zu überleben, versuchen viele Schausteller, sich mit anderen Tätigkeiten über Wasser...

  • Wedding
  • 11.06.21
  • 120× gelesen
Umwelt

Entsorge richtig und nutze mehrfach! So lautet das Motto beim Sperrmülltag auf dem Lutherplatz.
Sperrmülltag auf dem Lutherplatz am 11.6. von 13 bis 17 Uhr

Bringt nicht mehr genutzte und kaputte Dinge zum Sperrmülltag, z.B. Matratzen, Möbel, Elektrogeräte, Kleidung, Geschirr usw. Fr. 11. Jun. um 13:00 bis Fr. 11. Jun. um 17:00 Ort: Lutherplatz Der Sperrmüll wird kostenfrei von der BSR abgeholt. Es ist aber KEINE Entsorgungung von Haus- oder Sondermüll möglich! Du kannst an dem Termin nicht teilnehmen? dann kontaktiere uns: E-Mail: zerowaste@life-online.de Tel.: 30879833

  • Bezirk Spandau
  • 11.06.21
  • 20× gelesen
Soziales

MIT.WÄHLEN & NEU.STADT GESTALTEN
AUF GEHT'S ZUR QUARTIERSWAHL 2021 in der Spandauer Neustadt!

Mit unserem WAHLLOKAL findet ihr uns am 11.06.2021 von 14:00 bis 16:00 Uhr auf dem Sperrmülltag am Lutherplatz. Die Kandidat*innen für die Quartierswahl und damit zum Quartiersrat und zur Aktionsfondsjury - den Herzstücken des Quartiersmanagement-Verfahrens in der Spandauer Neustadt - stehen bereit gewählt zu werden. Ihr könnt am Freitag nicht - kein Problem! Hier findet ihr unser Wahllokal in den folgenden Tagen: 13.6.2021, 14.00-16.00 Uhr --> Koeltzepark (Pavillon) 16.6.2021, 16.00-18.00 Uhr...

  • Bezirk Spandau
  • 11.06.21
  • 18× gelesen
Kultur

Nächster Halt: Showhauser Allee
BVG will mit Kultur-Ticket Künstlern helfen und wirbt dafür mit coolem Video

Die BVG verkauft derzeit ein spezielles Kultur-Ticket. Ein Euro pro Fahrschein geht an die freien Künstler. Am „Rollendorfplatz“ stehen die Schauspielerinnen Katharina Thalbach und Katharina Wackernagel auf dem Bahnsteig, auf dem U-Bahnhof „Klangheide“ die Sängerin Mia sowie Andrej Hermlin und sein Swing Dance Orchestra, Ex-Berlinale-Chef Dieter Kosslick guckt im düsteren Bahnhof „Lichtspielberg“ in die Kamera und die Tänzer von den Flying Steps und vom Friedrichstadt-Palast machen die...

  • Neukölln
  • 10.06.21
  • 79× gelesen
Jobs und KarriereAnzeige
Frisch negativ getestet und sichtlich stolz nahm Supermarktchef Viet Nguyen Duc die Trophäe als „Jungunternehmer des Jahres“ vor seinem Markt in der Ernststraße entgegen.
2 Bilder

„Das geht ins Herz“
Berliner Supermarktchef ist Jungunternehmer des Jahres

Viet Nguyen Duc und sein Team versorgen mit ihrem Supermarkt in Tegel wöchentlich rund 11 000 Kunden – auch im Corona-Jahr konnte sich der Kiez auf sie verlassen. Für seine Unternehmensphilosophie und sein lokales Engagement wurde der Kaufmann am 10. Juni mit der Auszeichnung „Jungunternehmer des Jahres“ geehrt. „Das ist eine Bestätigung, wir leben hier unsere Werte. Das geht ins Herz“, kommentiert Viet Nguyen Duc die Ehrung. Seine berufliche Philosophie lässt sich kurz und knapp so...

  • Tegel
  • 10.06.21
  • 130× gelesen
Kultur

Ferienangebote der Musikschule

Spandau. Die Musikschule, Carl-Schurz-Straße 59, veranstaltet in den ersten beiden Ferienwochen zwischen 24. Juni und 9. Juli ein Sommerkursprogramm. Teilnehmer, speziell Kinder, können sich an verschiedenen Instrumenten ausprobieren. Auch ein Chorworkshop oder Tanzen gehören zum Angebot. Die Veranstaltungen finden im Freien oder in den großen Unterrichtsräumen der Musikschule statt. Es gelten die aktuellen Hygieneregeln. Anmeldungen und das komplette Programm auf...

  • Spandau
  • 09.06.21
  • 18× gelesen
Soziales

Was verfüge ich als Patient?

Spandau. Im Selbsthilfetreffpunkt Mauerritze, Mauerstraße 6, gibt es am Mittwoch, 16. Juni, eine Informationsveranstaltung zum Thema Patientenverfügung. Wie muss dieses Dokument aufgesetzt werden? Was ist vor allem zu beachten? Darüber spricht Frank Spade, ehemals Bundeszentralstelle Patientenverfügung. Beginn ist um 16, Ende um 17.30 Uhr. Je nach Coronalage kann der Termin auch online stattfinden. Teilnehmer werden gebeten, sich anzumelden per E-Mail an shtmauerritze@casa-ev.de oder unter...

  • Spandau
  • 09.06.21
  • 10× gelesen
Sport
Blick von oben auf das Vereinsgelände der Havelbrüder und die ersten Boote, die wieder im Wasser sind.
2 Bilder

Paddeln in der Pandemie
Wie der Kanupoloclub Havelbrüder die vergangenen Monate erlebte

Auch die Havelbrüder hoffen jetzt, dass die schlimmsten Corona-Einschränkungen vorbei sind und nicht wiederkommen. Für Ende Juni plant der Verein ein Zusammentreffen unter dem Motto "Kanu und Cocktail". Endlich sich mal wieder zwanglos auf dem Clubgelände auf Eiswerder treffen können. Bei den Havelbrüdern wird Kanupolo betrieben und das sehr erfolgreich. Die Spandauer gehören in dieser Sportart zu den führenden deutschen Clubs. Sie waren mehrfach deutscher Meister in verschiedenen Altersklassen...

  • Spandau
  • 09.06.21
  • 52× gelesen
Sport
Mit dem Programm "Sport im Park" will der Senat viele Berliner motivieren, etwas für ihre Gesundheit zu tun.
4 Bilder

Schwitzen unter freiem Himmel
Mit dem Programm "Sport im Park" animiert der Senat die Berliner zu mehr Bewegung

Gesundheitssport im Schlosspark Biesdorf, Yoga im Neuköllner Herbert-Krause-Park, Dance-Power im Freizeitpark Tegel – in Berlins Grünanlagen wird wieder gemeinsam geschwitzt. Bis Ende September präsentieren insgesamt 21 Sportvereine in Grünanlagen und Parks zahlreiche Bewegungs- und Fitnessangebote. Über 200 – von Tischtennis über Skaten und Kindersport bis hin zu Stuhlgymnastik für Senioren und Karate auf der Wiese – gibt es. Die beliebten Treffen finden in über 50 Grünanlagen in allen...

  • Mitte
  • 09.06.21
  • 230× gelesen
Kultur

Kummer-Nummer
Ärger mit Rückerstattung

Bernd S. (76) aus Lichtenrade hat Ende 2019 für eine Seniorengruppe sieben Karten für eine Veranstaltung im März 2020 im Ernst-Reuter-Saal gekauft. Wegen der Pandemie wurde sie jedoch vom Bezirksamt Reinickendorf abgesagt. Die Karten sollten ihre Gültigkeit behalten und die Veranstaltung nachgeholt werden. Dies war wegen Corona bis zuletzt jedoch nicht möglich. Im Januar dieses Jahres rief Bernd S. schließlich im Bezirksamt an und bestand auf eine Rückzahlung. Im März erhielt er ein Schreiben...

  • Lichtenrade
  • 09.06.21
  • 42× gelesen
Verkehr
Bisher ist der Bahnhof Spandau die Endstation für die S-Bahn.
2 Bilder

Erste Informationsveranstaltung zum Bahnausbau in Richtung Nauen
Zukunftspläne für die S-Bahn: per Expresszug in die Stadt

i2030 heißt das Projekt für die geplanten Um- und Neubauprojekte im Schienenverkehr in Berlin und Brandenburg. Auch das Vorhaben im sogenannten "Korridor West" wird erst ab dem Jahr 2030 realisiert sein. Unter dem Titel i2030 läuft der Ausbau der Bahnstrecke von Spandau nach Nauen. Sie soll bis Falkensee von derzeit vier Gleisen auf sechs Gleise ausgebaut werden. Hauptgrund dafür ist eine vorgesehene Verlängerung der S-Bahn bis Falkensee, eventuell auch bis zum dortigen Ortsteil Finkenkrug....

  • Spandau
  • 08.06.21
  • 422× gelesen
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.