Dealer festgenommen

Haselhorst.Ein Schwerpunkt von Kontrollen des Landeskriminalamts zur Bekämpfung des bandenmäßigen Drogenhandels war am 10. September eine Grünanlage in der Nähe des U-Bahnhofs Haselhorst. Dort nahmen die Beamten drei mutmaßliche Drogenhändler sowie zwei Konsumenten fest. Mehr als 300 Polizisten sowie der Polizeihubschrauber waren am Vormittag im Einsatz, um zugleich acht Wohnungen in Hakenfelde, Reinickendorf, Britz, Kreuzberg und Wedding sowie ein Lokal in Reinickendorf zu durchsuchen. Insgesamt nahm die Polizei sieben dringend tatverdächtige Rauschgifthändler arabischer Abstammung und eine 44-jährige Reinickendorfer Lokalbetreiberin fest. Zwei Fahrzeuge wurden sichergestellt und fast 50 000 Euro mutmaßlicher Handelserlös, Schreckschusswaffen, Mobiltelefone und kleine Mengen an Drogen beschlagnahmt.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.