Ein Paradies für Fledermäuse

Haselhorst.Am 24. und 25. August findet die diesjährige "Batnight" statt. In vielen Bundesländern werden zur Nacht der Fledermäuse Aktionen angeboten. Das "Berliner Artenschutz Team" (BAT) veranstaltet aus diesem Anlass am 24. August eine spannende Exkursion ins "Fledermaus-Paradies" der Zitadelle, Am Juliusturm 64. Mit Taschenlampe und Ultraschalldetektor können Teilnehmer die nächtlichen Flatterer bei ihren Jagdflügen in der Zitadelle und rund um die historische Festung verfolgen. Im Keller lernen sie tropische Fledertiere aus Afrika und Südamerika kennen. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt pro Person kostet acht, ermäßigt sechs Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 36 75 00 61 oder per E-Mail an info@bat-ev.de. Weitere Informationen gibt es auf www.bat-ev.de.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.