Führung zu den Fledermäusen

Haselhorst.Das Berliner Artenschutz Team (BAT) führt am 5. Juli um 21 Uhr und am 27. Juli um 20.30 Uhr auf der Zitadelle, Am Juliusturm 64, in die Lebensräume der einheimischen Fledermäuse ein. In den Gewölbegängen werden die Quartiere der nächtlichen Flattertiere erkundet. Großes Mausohr und Wasserfledermaus werden in den Mauerspalten erforscht. Die Jungtiere werden langsam groß und der Hunger nach Insekten wächst. Der Eintritt beträgt acht, ermäßigt sechs Euro. Die Erlöse sollen in Fledermausschutzprojekte gehen. Das Mitbringen einer eigenen Taschenlampe und robuste Kleidung wird empfohlen. Die Veranstaltung dauert rund zwei Stunden. Ein Anmeldung ist erforderlich unter 36 75 00 61 oder per E-Mail an info@bat-ev.de.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.