Trödeln für die Bahnhofsmission

Haselhorst.Der Trödelmarkt Spandau, Am Juliusturm 55, organisiert für den 18. November einen Spenden-Flohmarkt für die Bahnhofsmission an der Jebensstraße in Charlottenburg-Wilmersdorf. Bei diesem Markt werden alle Artikel getauscht. Gezahlt wird etwa mit Milch oder Kaffee. Als Tauschobjekte haben die Aussteller der Trödelhalle bereits mehr als 2000 Artikel zur Verfügung gestellt. Die können Besucher, die keine Tauschware mitbringen, auch gegen Bargeld erwerben. "Wir kaufen davon dann Dinge, die die Bahnhofsmission dringend benötigt", sagt Veranstalter Heiko Dierßen. Beim Spenden-Flohmarkt werden auch Schlafsäcke, Isomatten, warme Kleidung und festes Schuhwerk gesammelt. Er geht von 8 bis 16 Uhr. Weitere Informationen auf www.antik4u.de.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden