Wolsdorff Tobacco GmbH nach Umbau wiedereröffnet

Die Wolsdorff Tobacco GmbH hat einen Humidor im Geschäft. (Foto: Raabe)
Berlin: Wolsdorff | Nach einwöchiger Umbauphase hat die Firma Wolsdorff in der Carl-Schurz-Straße 31 am 24. April wiedereröffnet und präsentiert sich ab sofort im neuen Design. Die einzige Spandauer Filiale des Unternehmen, das berlinweit über zwölf Geschäfte verfügt, bietet eine große Auswahl an edlen Zigarren aus Kuba, Honduras, der Dominikanischen Republik, aus Brasilien und Nicaragua an. Ganz neu im Sortiment sind die Zigarren der Firma "Davidoff", die ebenfalls im integrierten Humidor gelagert werden, um den optimalen Geschmack dank der perfekten Luftfeuchtigkeit zu garantieren. Darüber hinaus bietet das Fachgeschäft Raucherbedarf wie Pfeifen, E-Zigaretten, Feuerzeuge, Blättchen und Filter sowie Shishas und den entsprechenden Tabak für die orientalischen Wasserpfeifen an. Eine Lotto-Annahmestelle gehört ebenfalls zum Service. Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa bis 17 Uhr. Infos unter 35 30 49 97.


/ P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden