Kreuzung wird umgebaut

Heiligensee.Die Kreuzung Ruppiner Chaussee und Schulzendorfer Straße wird derzeit umgebaut. Darüber informiert jetzt das Bauamt. Für die Auffahrt oder Abfahrt zur Bundesautobahn A 111 steht Autofahrern deshalb nur eine Fahrspur zur Verfügung. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt. In Spitzenzeiten ist im Kreuzungsbereich mit Staus zu rechnen. Die Baumaßnahme dauert etwa vier Monate.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden