Sanierung abgeschlossen

Heiligensee.Die Sanierung der Sportanlage am Elchdamm ist abgeschlossen. Das Kunstrasenfeld mit einer Gesamtfläche von 7285 Quadratmetern hat jetzt einen modernen Belag. Kosten: rund 365000 Euro. Das Geld dafür kommt aus dem Sportanlagen-Sanierungsprogramm. Der neue Kunstrasen besteht im unteren Teil aus Quarzsand und im oberen aus einem Gummigranulat, das sich durch eine bessere Nachgiebigkeit auszeichnet. Dadurch soll das Verletzungsrisiko minimiert werden. Darüber hinaus wurden die Be- und Entwässerungsanlage sowie die Zaunanlage erneuert und Wurzelschäden beseitigt. Für das kommende Jahr sind Instandhaltungsmaßnahmen unter anderem auf den Sportplätzen Thurgauer Straße und in der Tietzstraße in Borsigwalde geplant.


Michael Nittel / min
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden