Kältehilfe gesichert

Hermsdorf.Dank einer Kooperation des Evangelischen Kirchenkreises und des Bezirksamtes finden Obdachlose in Reinickendorf auch im kommenden Winter wieder ein warmes Nachtlager. Bis zu neun Wohnungslose können in der Unterkunft "Gute-Nacht-Café" an der Jahnstraße 10 die Nacht verbringen. Das Angebot gilt bis zum 31. März kommenden Jahres. Das Bezirksamt unterstützt die Kältehilfe mit 15.000 Euro und somit zu 44 Prozent. Der Rest sind Stiftungsmittel. "Ich bin dem evangelischen Kirchenkreis sehr dankbar, dass er seit Jahres das "Gute-Nacht-Café" betreibt und wir finanziell hier unterstützen können", sagt der zuständige Stadtrat Andreas Höhne (SPD). Nur in Zusammenarbeit mit solchen Einrichtungen gelinge es, dass in den Wintermonaten Menschen Obdach finden, die sonst nicht in eine warme Wohnung heimkehren könnten.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.