Tramlinie 21 fährt planmäßig

Karlshorst. Seit dem 20. Oktober fährt die Straßenbahnlinie 21 wieder planmäßg. Die Verbindung war seit dem Juli 2014 wegen den Brückenarbeiten der Deutschen Bahn an der Karlshorster Straße unterbrochen. Auf der Verbindung zwischen den Bahnhöfen Lichtenberg und Schöneweide werden ausschließlich Niederflurfahrzeuge eingesetzt. Sie bieten beim Ein- und Aussteigen Barrierefreiheit.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.