Die winzige Insel näher kennenlernen

Die Autorin Marion Magas schrieb bereits drei Bücher über ihre Insel. (Foto: Veranstalter)

Karow. Eine heitere Zeitreise in die Geschichte Hiddensees unternehmen die Autorin Marion Magas und die Schauspielerin Heidi Zengerle am 15. März um 19.30 Uhr. Zu der Lesung lädt der Kulturförderverein Phoenix.

In der Buchhandlung Lubig in der Achillesstraße 60 wird die Insel-Kennerin Marion Magas vor allem über Erlebnisse und Ereignisse in den vergangenen 60 Jahren berichten. Marion Magas ist auf Hiddensee aufgewachsen. Sie studierte Germanistik und arbeitet seit 2006 freischaffend als Autorin. Die Kennerin der Insel verfasst nicht nur illustrierte Bücher zur Inselgeschichte, sondern sie führt auch Besucher durch die Orte von Hiddensee. Drei Bücher hat Marion Magas bisher schon über die winzige Ostseeinsel geschrieben. Diese liegt "mit dem Gesicht zum Meer und dem Rücken zum Bodden". Als kleine Schwester der großen Insel Rügen hat sie ein ganz besonderes Image entwickelt.Die drei Bücher, die Marion Magas über die Insel schrieb, bilden die Grundlage für einen literarischen Abend, den sie mit der Schauspielerin Heidi Zengerle veranstaltet. Beide präsentieren selbst Erlebtes und Überliefertes. So erfahren die Zuhörer auch mehr über die bunte Mischung von Leuten, die sich auf Hiddensee im Laufe der vergangenen Jahrzehnte zusammenfand.

Der Eintritt zur Lesung kostet sieben Euro. Karten können unter 94 38 06 73 reserviert werden.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden