Fahrradbügel aufstellen

Karow. Das Bezirksamt soll weitere Fahrradabstellbügel am nördlichen Ausgang des S-Bahnhofs Karow in der Boenkestraße installieren. Das beschloss die BVV auf Antrag der CDU-Fraktion. Viele Karower fahren mit dem Fahrrad zum S-Bahnhof. Deshalb sollen auch in der Boenkestraße weitere Fahrradbügel aufgestellt werden. Allerdings müssen die Berliner Wasserbetriebe in dieser Straße erst noch einen Regenwasserkanal anlegen. Deshalb beschloss die BVV, dass sich das Bezirksamt mit den Wasserbetrieben so abstimmen soll, dass im Zuge der Bauarbeiten gleich die Voraussetzungen für die Errichtung neuer Fahrradbügel geschaffen werden.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.