Kuriose Texte im Literatur-Café

Karow.Zu einem Literatur-Café lädt der Karower Kulturförderverein Phoenix am 26. Oktober um 19.30 Uhr ein. In der Buchhandlung Lubig an der Achillesstaße 60 ist diesmal der Komödiant Frank-Burkhard Habel zu Gast. Er gestaltet einen Abend unter dem Motto "In der Mitte ein Emblem". Habel wird ein literarisches Kabarettprogramm präsentieren, für das er Texte mit Kuriositäten aus der DDR zum Lachen und Kopfschütteln zusammentrug. Darunter befinden sich aberwitzige amtliche Schreiben, Stilblüten und Gedichte, die den Autoren heute peinlich sein dürften. Auf jeden Fall ist Lachen garantiert. Frank-Burkhard Habel ist seit drei Jahrzehnten als literarischer Kabarettist aktiv und garantiert eine heiter-besinnliche Stunde. Der Eintritt zum Literatur-Café kostet 7 Euro. Reservierung: 94 38 06 73.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden