Phoenix stellt Malerin vor

Karow.Der Kulturförderverein Phoenix eröffnet am 25. November seine neue Ausstellung. Im großen Saal des Kirchlichen Begegnungszentrums an der Achillesstraße 53 präsentiert er Bilder von Britta Fäth. Nach der Vernissage am 25. November um 17 Uhr ist die Ausstellung bis 18. Januar geöffnet. Öffnungszeiten: montags 11 bis 14 Uhr, dienstags 14.30 bis 17 Uhr, mittwochs 15.30 bis 18 Uhr, donnerstags 10 bis 12 Uhr und freitags zwischen 9 und 12.30 Uhr.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden