Wer kennt das Dreimädelhaus?

Karow. Der Heimatforscher Marcel Chartron ist auf der Suche nach Menschen, die sich noch an das Dreimädelhaus in Alt-Karow 52, Ecke Frundsbergstraße erinnern und darüber mehr erzählen können. Vielleicht hat auch noch jemand Fotos. Das Gebäude steht seit einigen Jahrzehnten nicht mehr. Gibt es jemanden, der weiß, wann es abgerissen wurde? Marcel Chartron ist über jeden Hinweis dankbar. Zu erreichen ist er unter 24 61 45 15 oder per E-Mail an marcel@chartron.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.