Baumstämme ohne Funktion?

Kaulsdorf. Das Bezirksamt soll die Baumstammbarrieren um das Landschaftsschutzgebiet Kaulsdorfer Seen erneuern. Die Bezirksverordnetenversammlung folgt damit in einem Beschluss einem Antrag der Fraktion B’90/Grüne. Die Bündnisgrünen begründeten ihren Antrag damit, dass die Baumstämme, die an den Straßenrändern liegen, inzwischen an vielen Stellen verfault sind. Es bestehe die Gefahr, dass Pkw von der Straße direkt in den Uferbereich der Seen fahren.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.