Motorrad in Brand gesetzt

Kaulsdorf.Zivilpolizisten haben in der Nacht zu Montag, 3. September, zwei Motorraddiebe und Brandstifter festgenommen. Kurz nach Mitternacht hatte ein Funkwagen an der Ecke Werner-/Ecke Kraetkestraße ein brennendes Motorrad entdeckt. Die Besatzung alarmierte die Feuerwehr, die den Brand löschen konnte. Die Polizisten griffen zwei Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren in der Nähe des Tatortes auf. Sie legten ein Geständnis ab, dass sie das Motorrad gestohlen und dann angezündet hatten. Anschließend wurden sie in ein Jugendwohnheim überstellt.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden