Raubritter in Köpenick

Wann? 19.12.2015 14:30 Uhr

Wo? Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin DE
Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Dietrich und Johann von Quitzow machten Ende des 14. Jahrhunderts die Mark Brandenburg als Raubritter unsicher. Sie überfielen Städte wie Oranienburg und Strausberg und 1405 nahmen sie auch Köpenick ein. Der Heimatverein lädt am 19. Dezember zu einem Vortrag „Die Quitzows im Bild der märkischen Geschichte“ ein. Es spricht der Historiker Kurt Wernicke. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses Köpenick, Alt-Köpenick 21. Statt Eintritt wird um eine Spende gebeten. Nach dem Vortrag gibt es traditionell Glühwein und Spekulatius. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.