Veranstaltungen - Köpenick

  • 24. Januar 2019 um 16:00
  • Salvador-Allende-Straße 115
  • Berlin

Richter´s Puppentheater präsentiert: Auf der Suche nach dem verzauberten Olaf

Richter´s Puppentheater präsentiert: Auf der Suche nach dem verzauberten Olaf Ein spannendes Abenteuer für Groß und Klein Verlängerung auf Grund der großen Nachfrage Köpenick Salvador-Allende-Str. 115/ auf dem Hellweg Parkplatz Busse 169 + 269 / Tram 60 + 61 08.01.19 - 31.01 19 Di.- Sa. 16.00 Uhr Mo. & So. Ruhetage Dienstag & Mittwoch Familientage mit ermäßigten Preisen ! Das Theaterzelt ist gut beheizt Hotline: 0160 / 629 11 93

  • 25. Januar 2019 um 16:00
  • Salvador-Allende-Straße 115
  • Berlin

Richter´s Puppentheater präsentiert: Auf der Suche nach dem verzauberten Olaf

Richter´s Puppentheater präsentiert: Auf der Suche nach dem verzauberten Olaf Ein spannendes Abenteuer für Groß und Klein Verlängerung auf Grund der großen Nachfrage Köpenick Salvador-Allende-Str. 115/ auf dem Hellweg Parkplatz Busse 169 + 269 / Tram 60 + 61 08.01.19 - 31.01 19 Di.- Sa. 16.00 Uhr Mo. & So. Ruhetage Dienstag & Mittwoch Familientage mit ermäßigten Preisen ! Das Theaterzelt ist gut beheizt Hotline: 0160 / 629 11 93

  • 26. Januar 2019 um 20:00
  • Schloßplatztheater
  • Berlin

PIERROT LUNAIRE – Gastspiel

Melodram in drei Akten von Arnold Schönberg Arnold Schönberg schrieb seinen Pierrot Lunaire 1912 in Berlin. Das Stück verbindet Poesie, neue Musik, Expressionismus und Symbolismus. Es ist eines der ersten Werke, die den Weg zur musikalischen Gegenwart erkunden, in der Innovation, Freiheit und die Ergründung der Konflikte des modernen Menschen künstlerisch umgesetzt werden. Einundzwanzig vertonte Gedichte umreißen Pierrots bizarre, neurotische und groteske Gestalt. Pierrot ist eine...

  • 27. Januar 2019 um 18:00
  • Schloßplatztheater
  • Berlin

PIERROT LUNAIRE – Gastspiel

Melodram in drei Akten von Arnold Schönberg Arnold Schönberg schrieb seinen Pierrot Lunaire 1912 in Berlin. Das Stück verbindet Poesie, neue Musik, Expressionismus und Symbolismus. Es ist eines der ersten Werke, die den Weg zur musikalischen Gegenwart erkunden, in der Innovation, Freiheit und die Ergründung der Konflikte des modernen Menschen künstlerisch umgesetzt werden. Einundzwanzig vertonte Gedichte umreißen Pierrots bizarre, neurotische und groteske Gestalt. Pierrot ist eine...

  • 27. Januar 2019 um 13:00
  • Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche
  • Berlin

Zum Gedenken an die NS-Opfer

Köpenick. Am 27. Januar 1945 wurde das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit. Seit 1996 wird an diesem Datum der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus begangen. Aus diesem Anlass öffnet die zum Bezirksmuseum gehörende Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche, Puchanstraße 12, von 13 bis 18 Uhr. Um 14 und 16 Uhr gibt es eine Führung durch die Dauerausstellung. Die Gedenkstätte befindet sich im früheren Amtsgerichtsgefängnis Köpenick. Hier wurden während der sogenannten Köpenicker...