Veranstaltungen - Köpenick

  • 8. Dezember 2018 um 16:00
  • Schloßplatztheater
  • Berlin

HÄNSEL UND GRETEL mit ohne Pfefferkuchen – Junge Oper Berlin

Oper frei nach Engelbert Humperdinck und Adelheid Wette Hänsel und Gretel sitzen vor dem Fernseher und langweilen sich. Selbst die Nachricht, daß Hexen in den Müggelbergen ihr Unwesen treiben, beeindruckt Hänsel überhaupt nicht, während Gretel sicherheitshalber den Fernseher ausschaltet. Ziemlich affig, findet Hänsel. Da schaltet sich der Fernseher prompt von selbst ein, und die beiden werden von der merkwürdigen Person, die gerne für eine Hexe gehalten werden möchte, in eine unheimliche...

  • 12. Januar 2019 um 16:00
  • Schloßplatztheater
  • Berlin

TOMTE TUMMETOTT – Gastspiel

Ein Theater mit Musik für Menschen ab 3 Jahren nach der Bilderbuchgeschichte von Astrid Lindgren Winter, ein alter Bauernhof, alle schlafen, alle außer einem: Tomte Tummetott. Keiner hat ihn jemals gesehen aber alle wissen, daß er über den Hof wacht. Leise schleicht Mikkel der Fuchs umher: „Nehmt euch in acht, ihr Hühner, jetzt komme ich.“ Aber Tomte paßt gut auf, daß niemandem etwas passiert in der Nacht und doch keiner hungrig bleiben muß: „Ich will gerne meine Grütze mit Dir...

  • 25. November 2018 um 17:00
  • St. Laurentius-Kirche
  • Berlin

Musik zum Ewigkeitssonntag

Köpenick. Am Ewigkeitssonntag, auch Totensonntag genannt, erklingen in der St. Laurentius-Stadtkirche in Alt-Köpenick Werke von Bach, Dister, Pärt und Anderen. Die Orgel wird von Stefan Kießling gespielt. Beginn ist am 25. November um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. RD

  • 2. Dezember 2018 um 15:00
  • Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur
  • Berlin

Blasorchester Köpenick auf Tour

Köpenick. Einmal im Jahr geht das Blasorchester Köpenick auf Tour in die Innenstadt. Am 2. Dezember gastiert das Orchester im Russischen Haus, Friedrichstraße 176-179 (U-Bahnhof Französische Straße). Unter dem Titel „Wonderful World“ erklingen weihnachtliche Weisen. Beginn ist um 15 Uhr, der Eintritt kostet 14, ermäßigt sieben Euro. Kartenbestellung unter Telefon 656 06 21, Vorverkauf unter anderem beim Tourismusverein am Köpenicker Schlossplatz und bei der Theaterkasse im Rathaus...

Anzeige
2 Bilder
  • 23. November 2018 um 19:00
  • berliner landjungs wohnatelier
  • Berlin

HEINZELCHEESETALK: KÄSE- UND WEINVERKOSTUNG

Als Teil unserer Event- und Workshopreihe freuen wir uns, Euch Ursula Heinzelmann mit dem Heinzelcheesetalk in unserem Wohnatelier präsentieren zu dürfen: Die sympathische und mitreißende Ursula Heinzelmann durften wir bei einer ihrer immer ausgebuchten Käseverkostungen in der Markthalle Neun in Kreuzberg kennenlernen. Der ein oder andere kennt sie vielleicht bereits aufgrund ihrer kulinarischen Themenbeiträge in der FAZ oder durch Bücher wie „Beyond Bratwurst“, „Was is(s)t Deutschland oder...

  • 2. Dezember 2018 um 18:00
  • Schloßplatztheater
  • Berlin

PANAMOUR: Pas de Deux – Konzert

Musik für Harfe & Flöte Das Programm Pas de deux widmet sich dem Thema Tanz, vor allem den hoch artifiziellen Formen dieser Kunst und wie Komponisten auf der ganzen Welt aus Volkstänzen und Folklore, getrieben von Fern- und Heimweh, eine neue, eigenständige Kunst erschufen. In ihrem mit Charme und Witz moderierten Programm lässt das Duo Originalwerke prominenter Komponisten wie Ibert, Ravi Shankar und Piazzolla zu Wort kommen und stellen ihnen Bearbeitungen von Werken Faurés,...

Anzeige
17 Bilder
  • 8. Dezember 2018 um 12:00
  • Wohnatelier Berliner Landjungs
  • Berlin

Tag der offenen Tür - Möbel, Wohnaccessoires und Dekorationen

Das monatliche Verkaufsevent im Fabrikloft der Berliner Landjungs: Vintage, Mid Century, Industrial Design, Country Style - unser Sortiment umfasst historische Einzelstücke, die von uns selbst behutsam restauriert oder umgestaltet wurden aus jahrzehntealten Fundstücken im authentischen Vintage-Look, verträumten Landhausstil oder im zeitlosen skandinavischen Design. Passend zu unserem Sortiment bieten wir auch die Kreidefarben der holländischen Manufaktur Painting the Past an. Ergänzt wird...