Der Faltenrockharnisch verabschiedet sich aus Berlin

Wann? 09.07.2017 11:00 Uhr bis 09.07.2017 18:00 Uhr

Wo? Schloss Köpenick, Schloßinsel, 12557 Berlin DE
Faltenrockharnisch (Besitzer: Markgraf Albrecht von Brandenburg-Ansbach), um 1526, Blankes Eisen, teilweise geätzt : mit schwarzen Farbfüllungen. Leder. Leihgabe Kunsthistorisches Museum Wien © KHM-Museumsverband
Berlin: Schloss Köpenick |

„Kreuzwege. Die Hohenzollern und die Konfessionen 1517–1740“
Finissage am 9. Juli 2017

Zum Ende der vom Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz und dem Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin in Schloss Köpenick gemeinsam veranstalteten Ausstellung „Kreuzwege. Die Hohenzollern und die Konfessionen 1517–1740“ wird am 9. Juli 2017 im Rahmen eines Tages der offenen Tür ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Erwachsene geboten.

Neben Führungen durch die Sonderausstellung erwarten die Besucher musikalisch begleitete Kunstbetrachtungen vor Hauptwerken der ständigen Ausstellung des Kunstgewerbemuseums.

Der Eintritt sowie die Teilnahme an allen Führungen und Veranstaltungen sind kostenlos.

PROGRAMM

13:30 Uhr - Magister Eissleben und der Interimsdrache
Thematische Kurzführung in der Ausstellung „Kreuzwege“
Lothar Lambacher, Kunstgewerbemuseum

14:00 Uhr - Intermezzo
Saitenspiel und Kunstbetrachtung vor dem Prunktisch von Johann Daniel Sommer aus dem Heidelberger Schloss
Franziska Winkler, Gitarrezentrum Rosemarie Ecke, und Achim Stiegel, Kunstgewerbemuseum

14:30 Uhr - Eine wiederentdeckte Kasel Kardinal Albrechts
Thematische Kurzführung in der Ausstellung „Kreuzwege“
Christine Waidenschlager, Kunstgewerbemuseum

14:30 Uhr - Essen und Trinken im Schloss
Kurzführung für Kinder

15:00 Uhr - Singen und Musizieren macht Freude
Junge Musiker verschiedener Altersgruppen spielen vor dem Großen Silberbuffet
Emil Schmidek und weitere Schüler des Gitarrenzentrums Rosemarie Ecke

15:30 Uhr - Neue Erkenntnisse zu Luthers Thesendruck
Thematische Kurzführung in der Ausstellung „Kreuzwege“
Mathis Leibetseder, Geheimes Staatsarchiv PK

15:30 Uhr - Wappen im Schloss
Kurzführung für Kinder

16:00 Uhr - Intermezzo
Saitenspiel und Kunstbetrachtung vor dem Breslauer Tafelservice der Königlichen Porzellanmanufaktur Berlin
Kathleen Schaefer, Gitarrenzentrum Rosemarie Ecke, und Lothar Lambacher, Kunstgewerbemuseum

16:30 Uhr - Dialog zum Ausklang
Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „Kreuzwege“
Mathis Leibetseder, Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, und Lothar Lambacher, Kunstgewerbemuseum

16:30 Uhr - Entdeckungen im Schloss
Führung für Kinder

17:00 Uhr - Orgelandacht. Wort und Musik in der Schlosskirche
Caroline Springer und Andreas Hetze, Evangelisch-reformierte Schlosskirchengemeinde Berlin-Köpenick

17:30 Uhr - Ein Bräutigam im Faltenrock: Herzog Albrecht von Preußen
Kurzführung in der Ausstellung „Kreuzwege“
Franziska Mücke, Geheimes Staatsarchiv PK

13:00 – 18:00 Uhr - Kreativ-Aktion für Kinder im Wappensaal

Kreuzwege. Die Hohenzollern und die Konfessionen 1517-1740
07.04.2017 bis 09.07.2017
Schloss Köpenick
Öffnungszeiten: Mo geschlossen, Di - So 11:00 - 18:00 Uhr
Eintrittspreis: 6,00 EUR ermäßigt 3,00 EUR
Informationen, Buchung, Feedback: 030 - 266 42 42 42 (Mo - Fr, 9 - 16 Uhr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.