Händels Sonaten in der Schlosskirche

Wann? 17.07.2016 17:00 Uhr

Wo? Schlosskirche Köpenick, Schloßinsel, 12557 Berlin DE
Berlin: Schlosskirche Köpenick | Köpenick. Georg Friedrich Händel komponierte seine sechs Sonaten für Blockflöte und Cembalo in London zwischen 1724 bis 1726. Am 17. Juli erklingen sie ab 17 Uhr in der Schlosskirche Köpenick auf der Schlossinsel. Es musizieren Simon Borutzki, Blockflöte, und Clemens Flick, Cembalo. Es wird um eine Spende zwischen sechs und zehn Euro gebeten. sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.