Eine Hommagefür ein Heißgetränk: Dreitägiges Berlin Coffee Festival

Wann? 04.09.2015 bis 06.09.2015

Wo? Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42, 10997 Berlin DE
Berlin: Markthalle Neun |

Friedrichshain-Kreuzberg. Vom 4. bis 6. September gibt es das Berliner Coffee Festival. Alle Veranstaltungen drehen sich um dieses eine Getränk.

Das Festival findet an vielen Stellen in der Stadt statt, wobei sich zahlreiche Veranstaltungen auf Kreuzberg und Friedrichshain konzentrieren und hier vor allem auf die Markthalle Neun in der Eisenbahnstraße 42/43. Dort gibt es zum Beispiel eine Ausstellung sowie Workshops zu fairem Kaffeehandel. Außerdem stellen sich Röster einem Wettbewerb. Dazu kommen Vorträge über die Kaffeeproduktion und am 6. September von 11 bis 18 Uhr ein großer Kaffeemarkt.

Aber auch der Besucher Berliner Kaffeemanufakturen oder besonderer Betriebe rund um das schwarze Getränk gehört zum Programm. Ebenso wie Angebote aus der Rubrik Kaffee und Kultur. So zeigt das Moviemento-Kino am Kottbusser Damm 22 bereits am 2. September um 20 Uhr den Film „Caffeinated“, eine Dokumentation über die lange Reise der Kaffeebohne.

Eine Übersicht über das gesamte Festival und alle Orte findet sich auf der Website: www.berlincoffeefestival.de. Bei mehreren Veranstaltungen muss Eintritt bezahlt werden. Am teuersten ist der Besuch beim weltbesten Kaffeezubereiter Stefanos Domatiotis, der am 4. September von 14 bis 18 Uhr im Coffee Profilers in der Karl-Marx-Allee 136 gastiert. Hier kosten die Karten 100 Euro. Dafür gibt der Meister einige seiner Geheimnisse preis. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.