Fotoausstellung: Szenen der Verdrängung

Wann? 12.06.2016 bis 12.09.2016

Wo? Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95A, 10999 Berlin DE
Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg Museum | Kreuzberg. "Ob Nuriye, ob Kalle - wir bleiben alle" heißt der Titel einer Fotoausstellung im Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95a, die sich mit den Themen Verdrängung und Zwangsräumungen von Mietern aus ihren Wohnungen beschäftigt. Gezeigt werden Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit, etwa vom Februar 2013, als der Auszug der Familie Gülbol in der Lausitzer Straße von einem Aufgebot von 850 Polizisten durchgesetzt wurde, denen 1000 Demonstranten gegenüber standen. Die Ausstellung läuft bis 12. Juni, geöffnet ist Dienstag bis Sonntag von 10 bis 19 Uhr. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.