Was sind korrekte Klamotten?

Wann? 26.06.2017 19:00 Uhr

Wo? Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95A, 10999 Berlin DE
Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg Museum | Kreuzberg. Wie erkennt der Kunde, ob Textilien möglichst nachhaltig und fair hergestellt wurden? Das ist unter anderem Thema bei einer Podiumsdiskussion am Montag, 26. Juni, im Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95a. Dabei geht es auch um die Frage, was hinter verschiedenen Gütesiegeln steckt und ob sie halten, was sie versprechen. Die Veranstaltung wird von der Steuerungsgruppe "Friedrichshain-Kreuzberg wird fair" zusammen mit dem Bezirksamt sowie "Supermarché" und der Christlichen Initiative Romero ausgerichtet. Beginn ist um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter helena.jansen@ba-fk.berlin.de. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.