Woche der älteren Menschen: Mehr als 30 Veranstaltungen laden ein

Wann? 28.09.2015 bis 02.10.2015

Wo? Lichtenberg, Berlin DE
Berlin: Lichtenberg |

Lichtenberg. Vom 28. September bis zum 2. Oktober findet die 2. Lichtenberger "Woche der älteren Menschen" statt. Auftakt bildet die erste Seniorenversammlung im Bezirk.

"Mehr Mitwirkung wagen ..." lautet das Motto der ersten Seniorenversammlung im Bezirk, die am 28. September ab 14 Uhr im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 stattfinden wird. Senioren haben hier die Möglichkeit, mit Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) und anderen lokalen Politikern ihre Anliegen zu besprechen.

Die Seniorenversammlung findet im Rahmen der "Woche der älteren Menschen" statt, die mit über 30 Veranstaltungen das breite Angebot für ältere Menschen im Bezirk vorstellen soll – egal ob es um Gesundheit oder um das Freizetvergnügen geht.

So informiert etwa die Gerontotherapeutin Marlies Carbonaro am 29. September ab 15 Uhr im Stadtteilzentrum Hohenschönhausen-Süd in der Anna-Ebermann-Straße 26 über die "Kunst, glücklich zu altern". Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Anmeldung wird unter  981 13 13 gebeten.

Zur offenen Probe lädt der Seniorenchor der Schostakowitsch-Musikschule am 30. September um 18.15 Uhr in die Wustrower Straße 26 ein. Weitere Informationen gibt es unter  902 96 59 78. Eine offene Werkstatt speziell für ältere Menschen bietet am 1. Oktober das Keramikatelier in der Frankfurter Allee 203 an. Die Werkstatt findet von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr statt. Die Teilnahme beträgt vier, ermäßigt drei Euro. Weitere Informationen gibt es unter  559 77 94.

Nicht zuletzt gibt es auch die Möglichkeit, ehrenamtliche Aufgaben wahrzunehmen. Die Sozialdienste der Volkssolidarität laden am 2. Oktober um 14 Uhr in die Einbecker Straße 85 ein, um die Hospiz-Arbeit kennenzulernen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldungen wird gebeten unter  29 33 57 28.

Die "Woche der älteren Menschen" beendet ein Abschlusskonzert am 2. Oktober um 15 Uhr im Kulturhaus Karlshorst. Das Volksinstrumentenorchster präsentiert Barockmusik, Klassik und Operette. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt drei Euro. Weitere Informationen über diese Veranstaltung gibt es unter  475 94 06 10. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.