Brillen... und andere Schlangen: Kabarett Korsett präsentiert neues Programm

Wann? 17.11.2017 20:00 Uhr

Wo? Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11, 12305 Berlin DE
Vom 17. bis zum 19. November präsentieren die Damen vom Kabarett Korsett ihre neue Show im Gemeinschaftshaus Lichtenrade. (Foto: Nadine Stenzel)
Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade |

Lichtenrade. Drei Tage lang, vom 17. bis zum 19. November, gastiert das Kabarett Korsett mit einer neuen Show im Gemeinschaftshaus Lichtenrade. Unter der Überschrift „Brillen... und andere Schlangen“ ist ein „facettenreiches Programm“ angekündigt.

Bei dieser Überschrift könnte man vielleicht auf die Idee kommen, dass die Kabarettdamen diesmal alles durch eine rosarote Brille sehen. Dies ist aber nun ganz und gar nicht der Fall: „Die Damen sehen die Dinge gestochen scharf und bringen diese auf dem Punkt! So beleuchten sie nicht nur die Ergebnisse der Bundestagswahl, sondern kümmern sich auch um die Weltpolitik“, so die klare Ansage. Und weiter: „Darüber hinaus bieten die Frauen Volkshochschulkurse für Männer zwecks ordentliches Benehmen an. Schlichten Streit zwischen Tüchern unterschiedlicher Herkunft, freuen sich über neue Partner und hoffen, nicht in einer Warteschleife abgehängt zu werden.“ Das Einzige, zu dem sich die Ladys wirklich und mit Begeisterung hinreißen lassen, ist der Kauf von Schuhen ohne Ende.

Unter der bewährten Regie der VHS-Dozentin Dorothee Wendt und unter musikalischer Leitung von Erik Kross wird wieder ein facettenreiches Programm auf die Bühne gebracht, das dem Publikum erklärtermaßen auch „jede Menge Freiraum für Fantasie“ bieten soll. Die ausschließlich aus Frauen bestehende Kabaretttruppe ist längst eine bezirkliche Institution. Im März 1995 stand rund ein Dutzend Damen das erste Mal zusammen auf einer Bühne. Kurz zuvor hatten sie den ersten Volkshochulkurs „Kabarett für Frauen“ absolviert, der vom damaligen Tempelhofer Kulturstadtrat Klaus Wowereit im Rahmen des Frauenmärz gegründet wurde. Von der ursprünglichen Besetzung ist heute zwar keine Frau mehr dabei, aber den Kurs gibt es immer noch und seit nun über zwei Jahrzehnten treten jeweils bis zu 14 teilnehmende Frauen regelmäßig zum Ende eines Semesters, zweimal im Jahr, mit einem stets zur Hälfte neuen Programm im Gemeinschaftshaus Lichtenrade auf.

Die Vorstellungen im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11, beginnen am 17. November um 20 Uhr, am 18. November um 18 Uhr und am 19. November um 16 Uhr. HDK

Der Eintritt ist zwar frei, aber Kartenbestellung ist dennoch per E-Mail unter kabarett-korsett@gmx.de oder unter  76 50 36 43 erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.