Bürgerforum richtet Weinfest aus

Lichtenrade. Es hat geklappt und die Bewerbung des "Bürgerforum Zukunft Lichtenrade" ist mit Erfolg gekrönt. Es hat vom Bezirksamt den Zuschlag für die Ausrichtung des nächsten Wein- und Winzerfestes in der Bahnhofstraße bekommen. Bleibt nur noch die Entscheidung offen, wer den Weihnachtsmarkt veranstaltet. "Bis jetzt habe ich noch kein Konzept gesehen, dass wir genehmigen würden", so der zuständige Stadtrat Daniel Krüger (CDU) zur Berliner Woche.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.