Frühstück mit Modenschau

Lichtenrade. Die Ökumenische Umweltgruppe plant am 28. Juni ein großes Open-Air-Frühstück vor der alten Mälzerei am S-Bahnhof Lichtenrade. Dazu soll eine besondere Modenschau zum Thema "Upcycling" und "saubere Kleidung" veranstaltet werden. Zurzeit werden Helfer für das Verteilen von Handzetteln, Plakatkleben, Ordnerdienst, Imbissstand und so weiter gesucht. Interessierte erfahren alles Weitere beim ersten Vorbereitungstreffen am 13. Mai um 19 im Gemeindehaus, Goltzstraße 33.


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.