Helfer für Basar gesucht

Lichtenrade.Die Vorbereitungen laufen. Am 11. November ist zum mittlerweile 39. Mal der "Große Basar" im Nachbarschafts- und Familienzentrum, Finchleystraße 10, geplant. Bis dahin werden wie üblich gut erhaltene, von Bürgern aus Lichtenrade und Umgebung gespendete Dinge gesammelt, die auf dem Basar für den guten Zweck verkauft werden. Der Erlös wird gemeinnützigen Projekten zur Verfügung gestellt. Für das Sortieren der gespendeten Waren, den Verkauf, die Flyerverteilung sowie Küche und Kuchenverkauf benötigen die Veranstalter nun noch dringend tatkräftige Unterstützung. Alle weiteren Informationen unter 70 17 64 13.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden