Management für Geschäftstraße

Lichtenrade.Da auf den vier Standortkonferenzen zur Zukunft der Bahnhofstraße (die Berliner Woche berichtete) als einziges konkretes Ergebnis das Ziel formuliert wurde, ein Geschäftsstraßenmanagement zu installieren, drängt die CDU-Fraktion in der Tempelhof-Schöneberger BVV nun auf kurzfristige Umsetzung des Plans. Sie hat einen entsprechenden Antrag in die Sitzung am 20. März eingebracht.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden