Zwei brennende Autos

Lichtenrade.Aus bislang ungeklärten Ursachen standen in der Finchleystraße binnen weniger Tage zwei Autos in Flammen. In der Nacht vom 7. zum 8. Mai brannte ein "Opel Vectra" und am 12. Mai ein Mercedes-Transporter. Die Brände wurden von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenrade gelöscht. Verletzt wurde niemand. Zwar liegt der Verdacht auf Brandstiftung nahe, aber Hinweise auf eine politische Motivation sind laut Polizei nicht erkennbar. Ein Brandkommissariat vom Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.