Anlieger feierten Straßenfest

Lübars.Eine ungewöhnliche Grillparty gab es jetzt in Lübars. In der Straße 494 verlegt gerade eine Baufirma Wasserleitungen. Aus dem Feldweg, an dem rund 60 Einfamilienhäuser stehen, soll eine richtige Straße werden. "Das Verhältnis zu den Anwohnern ist ohne Beispiel", sagt der Polier Roger Ogorek. Die Baufirma habe einfach nur mal grillen wollen, dann kam die Idee auf, auch die Anwohner einzuladen - und die kamen zahlreich.
Sandra Barth / sb
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.