Straße Alt-Lübars wird saniert

Lübars.Die Straße Alt-Lübars wird seit dem 26. August zwischen der Quickborner Straße und dem Zabel-Krüger-Damm erneuert. Das Tiefbauamt teilt mit, dass im ersten Bauabschnitt bis Ende dieses Jahres etwa 150 Meter von der Quickborner Straße bis zur Einmündung Zabel-Krüger-Damm saniert werden. Die Straße Alt-Lübars wird dafür zwischen Quickborner Straße und Zabel-Krüger-Damm voll gesperrt sein. Der Knotenpunkt Zabel-Krüger-Damm/Alt-Lübars bleibt jedoch für den Verkehr offen. Auch die Buslinien 222 und N 22 sind von den Baumaßnahmen des ersten Bauabschnitts nicht betroffen. Die zweite Bauphase soll nach der Winterpause beginnen und im Frühjahr 2014 beendet sein. Sie betrifft den Knotenpunkt Zabel-Krüger-Damm/Alt-Lübars. Neben dem Ausbau der Fahrbahn werden beidseitig die Gehwege erneuert. Die Berliner Wasserbetriebe wollen zudem die Versorgungsleitungen sanieren.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.